HomeNewsBau von KMU-Werkstätten in Ndola, Sambia abgeschlossen

Bau von KMU-Werkstätten in Ndola, Sambia abgeschlossen

Der Bau von Werkstätten für kleines und mittleres Unternehmertum (KMU) auf dem Industriehof Ndola in Sambia wurde abgeschlossen.

Entsprechend der Industriepark für Edelsteinbörsen südlich der Sahara (SGE) Vorsitzender und Präsident Phesto Musonda, die Workshops, die aus acht Blöcken bestehen, warteten derzeit auf Stromanschluss und Wasserversorgung. "Der Bau von Zubringerstraßen in der Anlage würde beginnen, sobald die COVID-19-Pandemie eingedämmt ist", sagte er.

Lesen Sie auch: Die Industriezone Saldanha Bay in SA unterzeichnet neue Investitionsabkommen in Höhe von 18.3 Mio. USD

KMU in Sambia

Sambia befindet sich in einem raschen wirtschaftlichen Wandel, und KMU spielen bei diesem Wandel eine wichtige Rolle. Die Bank of Zambia hat im Jahr 2012 politische Änderungen im Finanzsektor vorgenommen. Eine davon waren Zinsobergrenzen für Geschäftsbanken von 9.75% und 42% für Mikrofinanzinstitute. Im Bericht der Weltbank von 2013 über Sambia wurde festgestellt, dass Finanzinstitute bis Ende 2012 Kredite in Höhe von ca. 480 Mio. USD an KMU vergeben konnten und nur 20 Mio. USD ungesichert waren. Dies impliziert, dass KMU im Land dies weiterhin tun würden stehen vor der Herausforderung, Finanzmittel ohne die richtige Kreditsicherheit zu erhalten.

Der Sektor der kleinen und mittleren Kleinstunternehmen in Sambia ist in dem Sinne schrittweise gewachsen, dass KMU im Land immer im informellen Sektor existierten und Überstunden einen großen Beitrag zur wirtschaftlichen Entwicklung des Landes geleistet haben. Es ist bekannt, dass sie im Land eine große Anzahl von Menschen beschäftigen und so dazu beitragen, das Einkommen der Haushalte zu sichern, wenn sie aus der Armut befreit werden, und das Land erkennt weiterhin an, dass klare Wettbewerbsbedingungen für das Überleben und den Betrieb von Menschen von entscheidender Bedeutung sind KMU.

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier