HomeWas ist neu?Ghana beginnt mit den Renovierungsarbeiten am Cape Coast Sports Stadium

Ghana beginnt mit den Renovierungsarbeiten am Cape Coast Sports Stadium

Die Renovierungsarbeiten am Cape Coast Sports Stadium in Ghana haben begonnen. Minister für Jugend und Sport, Hon. Isaac Kwame Asiamah bestätigte dies nach seinem Kontrollbesuch vor Ort.

Das Cape Coast Stadium ist das erste Sportprojekt in Ghana dieser Größenordnung, seit das Land seinen letzten Nationenpreis in 2008 ausrichtete. Es wurde in 2012 zu einem Preis von US $ 33.35m erstellt. Die chinesische Regierung steuerte rund 30MUS-Dollar bei, während die ghanaischen Kollegen 3.35MUS-Dollar einreichten. Danach wurde die Einrichtung offiziell an die Regierung in 2016 übergeben.

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Möchten Sie nur Bauprojekte in Nairobi anzeigen?Klicken Sie hier

Der Stadionkomplex verfügt unter anderem über eine 22-Raum-Herberge, eine Kantine, eine Küche, einen Feuerwehrraum und Lagerräume. Es verfügt auch über einen 300-Parkplatz, zwei Basketballfelder, einen Handball- und einen Tennisplatz sowie eine Indoor-Anlage, die für alle Indoor-Spiele genutzt werden kann.

Der Komplex, der von der entworfen wurde China IPPR International Engineering Corporation Unter der Leitung von Architekt Zhou Ju soll nach einer dreijährigen Wartungsvereinbarung zwischen China und Ghana im September 2018, als Präsidentin Nana Addo Dankwa Akufo-Addo das Land besuchte, das Facelifting erhalten.

Lesen Sie auch: Der Bau des neuen Edubiase-Sportstadions in Ghana wird fortgesetzt

Renovierungsarbeiten

Die Renovierungsarbeiten des Projekts umfassen unter anderem: Reparaturen der Anzeigetafel und der Scheinwerfer, Austausch defekter Sitze, Reparatur und Austausch von Fitnessgeräten, Erweiterung der Hauptstadionswände sowie den Bau von Rettungswegen vom Stadion aus.

Der Wartungsvertrag enthält auch ein Kapazitätsschulungsprogramm, bei dem die Ghanaer das Gebäude und die anderen Sportinfrastrukturen des Landes instand halten können. Hon. Isaac Kwame merkte an, dass es die Priorität der Regierung sei, sicherzustellen, dass alle Sportanlagen des Landes regelmäßig gewartet werden, und dass riesige Geldsummen nicht in die Bereitstellung moderner Sportgebäude investiert werden können, nur damit sie sich verschlechtern können.

Wenn Sie an einem Projekt arbeiten und möchten, dass es in unserem Blog vorgestellt wird. Das machen wir gerne. Bitte senden Sie uns Bilder und einen aussagekräftigen Artikel zu [E-Mail geschützt]

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier