HomeNewsGhana stellt US $ 51m für aufgegebene Wohnprojekte zur Verfügung

Ghana stellt US $ 51m für aufgegebene Wohnprojekte zur Verfügung

Die Regierung Ghanas hat zusammen mit lokalen Banken 51 Millionen US-Dollar für die Finanzierung aufgegebener Wohnprojekte im Land bereitgestellt.

Während der Rede zum Zustand der Nation ging Präsident Nana Akufo-Addo auf die Bedenken bezüglich der aufgegebenen Projekte ein und erklärte, dass seine Verwaltung die von der Kufuor-Verwaltung im Jahr 2006 gestarteten Wohnprojekte WA, Tamale und Koforidua abschließen werde.

Der Präsident fügte hinzu, dass das 180 Millionen US-Dollar teure Saglemi Housing Project, das unter der Regierung des National Democratic Congress (NDC) gestartet wurde, 2019 ganz oben auf ihrer Prioritätenliste steht. Die 5000 Wohneinheiten sollten für Niedrig- und Mittelverdiener in der EU sorgen Land.

Freda Prempah, die stellvertretende Ministerin für Bau und Wohnungswesen, sagte andererseits, dass die Regierung das Preis-Leistungs-Verhältnis für das Projekt festlegt und die Anzahl der gebauten Häuser mit dem Zeitplan der geleisteten Zahlungen in Einklang bringt und die Lieferung beschleunigt.

Lesen Sie auch: Nigeria unterzeichnet Wohnungsbauvertrag über 10 Mio. USD

Überbrückung des Wohnungsdefizits

Ghana ist mit einem Wohnungsdefizit von mehr als 1.7 Millionen Wohneinheiten konfrontiert, und die Fertigstellung aufgegebener Wohnprojekte hilft, diese Lücke zu schließen. Die Regierung Ghanas plant, das Wohnungsdefizit zu überbrücken, indem sie für die nächsten 85,000 Jahre jährlich mindestens 20 Wohneinheiten liefert.

Der frühere stellvertretende Minister für Bau und Wohnungswesen, Eugene Boakye Antwi, stimmte dafür, 184 Millionen US-Dollar für die Einrichtung einer Hypotheken- und Wohnungsfinanzierung bereitzustellen, und wird in den nächsten 18 Jahren jedes Geschäftsjahr mit mindestens 5 Millionen US-Dollar ausgestattet. Er fügte hinzu, dass Immobilienentwickler bereit sind, die Gebäude vorzufinanzieren, solange die Regierung eine Garantie anbietet.

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

2 KOMMENTARE

  1. Es wäre interessant, das zu wissen. Ein guter Ausgangspunkt wäre das Büro für Sonderinitiativen des Präsidenten, da dies Ihnen den offiziellen Weg zur verantwortlichen Person für Sonderprojekte und schließlich zur wichtigsten Ministerressource bietet. Ich würde meine Suche definitiv so beginnen. Wenn Sie an einer Investition interessiert sind, beginnen Sie auf jeden Fall auf der Ebene des Präsidenten, um die richtige Anleitung zu erhalten.

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier