HomeNewsLiberias Roberts International Airport Bauarbeiten auf Kurs

Liberias Roberts International Airport Bauarbeiten auf Kurs

Vineyard Wind 1, das größte Offsho...
Vineyard Wind 1, das größte Offshore-Windparkprojekt in den USA

Die Bauarbeiten am Roberts International Airport (RIA) in Liberia sind in vollem Gange. Das neue Terminal und die Modernisierung der Landebahn nehmen allmählich Gestalt an. Auftragnehmer arbeiten daran, der Fluggesellschaft ein internationales Aussehen zu verleihen.

Neues Terminal

Mit der Fertigstellung des neuen Terminals soll der Überlastungsdruck auf die bestehenden Terminals verringert werden. Das Projekt wird auch die Infrastruktur vor Ort verbessern, um der wachsenden internationalen Nachfrage nach Reisen gerecht zu werden.

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Ein weiterer Vorteil des Projekts ist die Positionierung des Landes als attraktiver Luftverkehrsknotenpunkt in der Subregion.

Lesen Sie auch: Ruanda unterzeichnet Vertrag über den Bau des internationalen Flughafens Bugesera

Das Terminal kann Hunderte von Passagieren aufnehmen. Die Überwachung des Arbeitsniveaus wird am Flughafenterminal von den Flughafenbeamten durchgeführt.

Das Projekt wird von einer chinesischen Firma, Sinohydro Corporation Limited, durchgeführt. Das US $ 30mn RIA-Startbahnprojekt wird jedoch durch Darlehen und zusätzliche Finanzmittel der Arabischen Bank für wirtschaftliche Entwicklung in Afrika und der liberianischen Regierung finanziert.

Bauarbeiten

Die hochmodernen internationalen Terminalbauarbeiten sind in vollem Gange. Die Passagiere werden zwei Einstiegsbrücken haben. Das Terminal ist für Tausende von Passagieren ausgelegt.

Das Flughafen-Upgrade soll dem globalen Standard entsprechen.

Lesen Sie auch: Kenias neu errichteter Isiolo International Airport ist einsatzbereit

Aufzüge und Rolltreppen stehen in der Abflughalle zur Verfügung, um älteren und körperbehinderten Personen den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Nach Fertigstellung werden auch Rollbahnbeleuchtungen installiert.

Wirtschaftswachstum und Entwicklung

Die Modernisierung des Flughafens wird das Wirtschaftswachstum und die Entwicklung aller Liberianer weiter fördern. Außerdem ist die Verbesserung des Flughafens ein Meilenstein in der sozialen und wirtschaftlichen Entwicklung Liberias.

Lesen Sie auch: Die Landebahn des internationalen Flughafens Nnamdi Azikiwe in Abuja wird wiedereröffnet

Das Projekt wird die Erleichterung der Passagiere erleichtern und das Passagieraufkommen erhöhen, so Wil Bako Freeman, Geschäftsführer der Liberia Airport Authority (LAA).

"Der Grund, warum wir versuchen, diese Projekte am Flughafen durchzuführen, besteht darin, sicherzustellen, dass RIA unter meiner Verwaltung zu einem der besten und modernsten Flughäfen wird", sagte Wil Bako Freeman.

„Viele von uns reisen jeden Tag und sehen andere Flughäfen in verschiedenen Ländern. Es ist uns ziemlich peinlich, besonders wenn wir an unser eigenes Zuhause denken - die RIA, die verbessert und standardisiert werden muss. Der beste Weg, etwas zu erklären, besteht darin, zu zeigen, was passiert. Deshalb haben wir Sie alle eingeladen, zu kommen und tatsächlich zu sehen, was wir getan haben “, erklärte er.

Der Roberts International Airport gilt als das erste Gesicht des Landes. Damit arbeitet die liberianische Regierung an einer deutlichen Verbesserung des Flughafens.

Wenn Sie weitere Informationen zu diesem Projekt benötigen. Aktueller Status, Projektteamkontakte etc. Bitte Kontaktieren Sie uns

(Beachten Sie, dass dies ein Premium-Service ist)

Dennis Ayemba
Dennis Ayemba
Country / Features Editor, Kenia

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier