HomeWas ist neu?Das Maluti Crescent-Projekt in Südafrika ist in vollem Gange

Das Maluti Crescent-Projekt in Südafrika ist in vollem Gange

Der Bau der Maluti Crescent Mall durch Concor Buildings ist in vollem Gange. Es liegt am Fuße des Parliament Hill im historischen Gesetzgebungsbezirk der alten Qwa-Qwa-Heimat im östlichen Freistaat.

Die von MDS Architecture entworfene und von Flanagan und Gerard für den Vukile Property Fund entwickelte Struktur wird nach Fertigstellung durch Stoffe und Fliesenmuster Hinweise auf die lokale Kultur enthalten. Interieurakzente wie stilisierte Handys, die von Mokorotlos, dem traditionellen Basotho-Hut, inspiriert sind, werden in das Einkaufszentrum aufgenommen.

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Lesen Sie auch: Der Bau der südafrikanischen Umlazi Station Mall soll bald beginnen

Martin Muller, Vertragsmanager bei Concor Buildings, sagt, dieses Fast-Track-Projekt habe im Januar 2018 begonnen und werde im März nächsten Jahres abgeschlossen.

Maluti Crescent Mall

Der Arbeitsumfang umfasst die wesentliche Erweiterung der bestehenden Setsing Crescent Mall in Phuthaditjaba. Das neue Einkaufszentrum, in dem 12 600 m 2 von GLA (Bruttomietfläche) sowie zusätzliche überdachte Parkplätze und ein Taxistand hinzugefügt werden, heißt Maluti Crescent. Es wird über drei Ebenen gebaut, darunter zwei Parkebenen, wobei die Einzelhandelsebene an der Spitze steht. Die neue Struktur wird in das bestehende Zentrum eingebunden, das während der Vertragslaufzeit in Betrieb sein wird.

"Dies stellt offensichtlich eigene Herausforderungen mit einem fokussierten Ansatz für das Public Interface Management", sagt Martin. „Durch die fortlaufende Kommunikation wird die Öffentlichkeit über die Bauaktivitäten informiert und die optimale Sicherheit aller Beteiligten gewährleistet.“

Da das Hotel etwa 350 km von Johannesburg entfernt liegt, ist eine sorgfältige Verwaltung der Logistik von entscheidender Bedeutung, um die Kosten unter Kontrolle zu halten und Materialien und Ressourcen vor Ort bereitzustellen, wenn dies im Bauprogramm gefordert wird.

Laufendes Engagement von Concor Buildings

Es ist auch wichtig anzumerken, dass das Unternehmen im Rahmen des kontinuierlichen Engagements von Concor Buildings für die Umgestaltung ein lokales 70% -Inhaltsziel erreicht.

„Mit der Unterstützung des Verbindungsbeamten der Gemeinde haben wir Arbeitskräfte und Materialien aus den umliegenden Gemeinden gesichert und bieten Mentoren, die sich auf dem Weg zur Zukunftsfähigkeit der SMMEs in der Region befinden, Maluti Crescent an. Darüber hinaus steht die Kompetenzentwicklung unserer Mitarbeiter nach wie vor im Mittelpunkt “, sagt Martin.

Das bestehende Gebäude tritt an der Stelle zurück, die einen erheblichen Sturz von rund neun Metern aufweist. An der Kreuzung von Neubau und Bestand entsteht ein neuer zweibändiger Innenhof mit großem Bilderrahmenfenster. Dies zeigt den Panoramablick auf die herrlichen Maluti-Berge.

Wenn Sie an einem Projekt arbeiten und möchten, dass es in unserem Blog vorgestellt wird. Das machen wir gerne. Bitte senden Sie uns Bilder und einen aussagekräftigen Artikel zu [E-Mail geschützt]

Yvonne Andiva
Yvonne Andiva
Redakteur / Business Developer bei Group Africa Publishing Ltd

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier