HomeNewsNeue Wohnsiedlung der Annex Group in Bloomington, Indiana, geplant

Neue Wohnsiedlung der Annex Group in Bloomington, Indiana, geplant

Die Annex-Gruppe, ein Bauträger mit Sitz in Indiana, hat angekündigt, dass er eine Wohnsiedlung im Wert von 23 Millionen US-Dollar in Bloomington, Indiana, errichten wird. Der Anbau von Bloomington wird nach Angaben des Unternehmens aus zwei Gebäuden mit insgesamt 102 Einheiten sowie Einzelhandelsflächen im Erdgeschoss bestehen. Das Projekt ist für das University Village Downtown Character Overlay District an der Kreuzung der 3rd Street und der Grant Street geplant. Nach Angaben des Entwicklungsunternehmens werden Arbeiterwohnungen oft in Gebieten gebaut, in denen es nur wenige hochwertige und erschwingliche Wohnmöglichkeiten für Mitarbeiter gibt. Nach Angaben des Unternehmens stellte die Star Financial Bank 18.1 Millionen US-Dollar für die Finanzierung des Projekts bereit. Das Projekt soll voraussichtlich im Frühjahr nächsten Jahres abgeschlossen werden.

Lesen Sie auch: EDP ​​Renewables 200 MW Solarpark Riverstart fertiggestellt, Indiana

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Möchten Sie nur Bauprojekte in Nairobi anzeigen?Klicken Sie hier

Die monatliche Miete für Wohnungen liegt zwischen 670 und 1,900 US-Dollar. Jedes Gebäude verfügt auch über Gewerbeflächen mit rund 4,400 Quadratfuß auf der Ostseite und weiteren 3,800 Quadratfuß auf der Westseite. Der Komplex wird Studios, Ein- und Zwei-Zimmer-Einheiten haben. 7.5 Prozent werden zum Marktpreis vermietet, während 80 Prozent auf Mieter beschränkt sind, die 7.5 Prozent oder weniger des mittleren Einkommens des Gebiets verdienen, und weitere 120 Prozent ausschließlich Mietern angeboten werden, die XNUMX Prozent oder weniger des AMI verdienen.

Kommentar zur Entwicklung der Annex Group in Bloomington, Indiana

„Bei all unseren Projekten suchen wir nach Orten, die den Menschen von neuen Wohnalternativen stark zugute kommen.“ Bloomington hat einen großen Anteil an Mietern, und die Studentenbevölkerung der Indiana University belastet den Markt insgesamt. „Wir haben uns die Zeit genommen, um sicherzustellen, dass die Nachbarschaft sowohl attraktiv als auch funktional ist, was sie aufgrund ihrer eigenen Einrichtungen sowie der umliegenden, dynamischen Gemeinde zu einem sehr begehrten Standort macht“, sagte Kyle, Chief Executive Officer der Annex Group Bach. Union at Crescent, das zweite Projekt der Annex Group in Bloomington, wird 2020 eröffnet.

Wenn Sie an einem Projekt arbeiten und möchten, dass es in unserem Blog vorgestellt wird. Das machen wir gerne. Bitte senden Sie uns Bilder und einen aussagekräftigen Artikel zu [E-Mail geschützt]

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier