StartseiteWas ist neu?Deltastaat in Nigeria zur Sanierung degradierter Bundesstraßen

Deltastaat in Nigeria zur Sanierung degradierter Bundesstraßen

Das Delta State Regierung In Nigeria wurden 2 Millionen US-Dollar für die Sanierung degradierter Bundesstraßen im Bundesstaat bereitgestellt.

Nach Angaben des Informationskommissars Charles Aniagwu gehören zu den von der Landesregierung zu sanierenden Straßen die Straßen Benin-Sapele, Benin-Onitsha und Agbor-Abraka-Eku. „Dies sind alles Bundesstraßen, aber die gute Nachricht ist, dass die Bundesregierung sich an uns gewandt hat, um diese Straßen zu reparieren, und wir sind sehr optimistisch, dass sich die Bundesregierung bis zu unserem Abschluss um Rückerstattungen kümmern wird . Wir sind mehr um die Sicherheit unserer Mitarbeiter besorgt und deshalb verpflichten wir uns, diese Straßen zu reparieren, die mehr als 2 Millionen US-Dollar kosten werden “, sagte er.

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Lesen Sie auch: Gambia saniert 50 km Stadtstraßen

Das Rehabilitationsprojekt

Er fügte hinzu, dass die Genehmigung des Projekts nicht nur der Erfüllung der Wahlversprechen des Gouverneurs entspricht, sondern auch die Erfolge der überarbeiteten technischen Schulen des Staates festigen soll. "Um die Auswirkungen der Überschwemmung auf die in Küstengemeinden lebenden Deltans zu überprüfen, wurden fünf Lager für Binnenvertriebene in Oshimili South, Kwale, Patani, Ozoro und Ashaka eingerichtet", bekräftigte er. Herr Aniagwu sagte, dass mehr als 10 Lager errichtet werden, abhängig von den Auswirkungen der bevorstehenden Flut auf die Menschen.

Nach Abschluss der Entwicklung der Straßenprojekte werden die Fahrzeiten der Fahrgäste, die Betriebskosten der Fahrzeuge und verkehrsbedingte Todesfälle auf bestimmten Bundesstraßen reduziert. Das Projekt wird auch die Landesregierung dabei unterstützen, das nigerianische Bundesstraßenvermögen auf nachhaltige Weise zu verwalten.

Darüber hinaus genehmigte der Delta State Executive Council (Exco) den Bau einer 2.3 km langen Belekrukru-Straße in Warri South West. Der Rat genehmigte auch den Bau von 19 technischen Schulen für die lokalen Regierungsbereiche des Staates.

 

 

Wenn Sie an einem Projekt arbeiten und möchten, dass es in unserem Blog vorgestellt wird. Das machen wir gerne. Bitte senden Sie uns Bilder und einen aussagekräftigen Artikel zu [E-Mail geschützt]

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier