Pläne für die Entwicklung des Cadillac Square in Detroit enthüllt

Home » News » Pläne für die Entwicklung des Cadillac Square in Detroit enthüllt

Pläne für die Entwicklung am Cadillac Square in Detroit wurden von einem lokalen Immobilienunternehmen vorgestellt Grundgestein. Das 1.5 Millionen Quadratfuß große Campusgelände mit gemischter Nutzung liegt in der Nähe des Campus Martius Park, des Cadillac Square und des Ford Field. Dies ist das Stadion, in dem die Detroit Lions der NFL spielen.

Die Umsetzung des Projekts erfolgt in drei Phasen. Am 1. September 2024, nach dem diesjährigen NFL Draft, der voraussichtlich Tausende von Besuchern in die Stadt locken wird, beginnt der Bau von Phase I. Phase II soll am 1. Oktober 2026 beginnen, Phase III soll am 1. Januar 2028 beginnen.

Das voraussichtliche Fertigstellungsdatum des gesamten Projekts wurde nicht bekannt gegeben.

Funktionen und Annehmlichkeiten des Cadillac Square in Detroit

Der Cadillac Square in Detroit wird zwischen 250 und 280 Einheiten umfassen, die sich über eine Fläche von 230,000 Quadratfuß verteilen werden. Das Projekt wird durch ein Abkommen über erschwinglichen Wohnraum mit der Stadt Detroit geregelt. Zusätzlich zu den Wohneinheiten wird Cadillac Square über 90,000 Quadratfuß Einzelhandelsfläche verfügen. Die Flächen werden für eine Markthalle, ein Lebensmittelgeschäft, Restaurants und andere Geschäfte genutzt.

Lesen Sie auch: 2.5 Milliarden US-Dollar teures Sanierungsprojekt für den Campus des Henry Ford Hospital in Detroit angekündigt

Die Fassade des Nationaltheaters wird im Rahmen der Pläne für den Unterhaltungsbereich des Campus, der 60,000 Quadratfuß umfassen wird, verändert. Zudem wird der 1911 erstmals eröffnete Standort als Ankerpunkt für den Neubau fungieren. 1,500 bis 1,800 Parkplätze und 400,000 Quadratmeter Bürofläche der Klasse A sind in den zusätzlichen Nutzungen enthalten.