StartseiteNews35 Wohnprojekte in der Social Housing Pipeline für Westkap in ...

35 Wohnprojekte in der Social Housing Pipeline für Westkap in Südafrika

The Westkap-Regierung (WCG) in Südafrika hat ergeben, dass die Pipeline für den sozialen Wohnungsbau aus 35 Projekten besteht, die bis zum Geschäftsjahr 5000/2024 mehr als 25 Haushalte versorgen sollen. Diese Möglichkeiten mit geschätzten Kosten von etwas mehr als 70 Millionen US-Dollar beschränken sich nicht nur auf die Cape Metro, sondern werden auch dazu führen, dass Einwohner in Nicht-U-Bahn-Gebieten wie Mossel Bay, Worcester und Drakenstein profitieren.

In der Innenstadt von Kapstadt sind Projekte für Pine Road, Woodstock, Dillon Lane, Salt River und Founders Garden am Foreshore geplant. Für diese Projekte werden Machbarkeitsbewertungen durchgeführt.

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Darüber hinaus hat die WCG im Geschäftsjahr 2020/21 ihr Engagement für die Schaffung von Sozialwohnungsmöglichkeiten unter Beweis gestellt, bei denen Projekte wie Regent Villas im Weltevreden-Tal, Mitchells Plain, Anchorage in Glenhaven, Bellville und die Phase-3-Entwicklungen von Bothasig eine kombinierte Leistung erbracht haben insgesamt 562 Einheiten. Für das Geschäftsjahr 2021/22 erwartet die WCG, dass die Sozialwohnungsprojekte Anchorage, Bothasig Phase 3 und Conradie Better Living Exemplar („BLMEP“), Phase 1 und 2, ungefähr 840 Einheiten liefern.

Die Gesamtkosten für Land, einschließlich der Kosten für die Vorbereitung von Land, in der Stadt Kapstadt sind exponentiell höher als in den Vororten, in denen sich die bestehenden Sozialwohnungsprojekte befinden. In den meisten Fällen übersteigen die Kosten die Zulagen in Bezug auf die verfügbaren Zuschüsse. Dies erfordert, dass sich alle Beteiligten auf alternative Finanzierungsmodelle einlassen, um die geplanten Projekte in der Innenstadt von Kapstadt umzusetzen.

Lesen Sie auch: NHFC stellt 10.5 Millionen US-Dollar für die Erhöhung der Wohneinheiten in Kapstadt, Südafrika, bereit

Sozialwohnungsprojekte

Diese Diskussionen finden derzeit zwischen den Abteilungen für Siedlungen in National- und Westkap, der Regulierungsbehörde für Sozialwohnungen (SHRA) und den jeweiligen Institutionen für Sozialwohnungen (SHI) statt. Durch diese Social Housing-Projekte, die von einem akkreditierten SHI gemäß dem Social Housing Act von 2008 verwaltet werden, stellt WCG sicher, dass Haushalte, die zwischen 105.35 und 1,052.77 US-Dollar pro Monat verdienen, bezahlbare Miet- oder Genossenschaftswohnungen erhalten können.

Die Mietzahlung für Mieter in Sozialwohnungsprojekten liegt nicht nur weit unter den marktbezogenen Kosten, sondern diese Projekte sollten auch in Umstrukturierungszonen entwickelt werden, die im Wesentlichen Bereiche sind, die zur räumlichen, wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung beitragen. Dies sichert den Begünstigten weitere Möglichkeiten.

Die Mieter besitzen oder besitzen keine Eigentumsrechte an den im Rahmen des Sozialwohnungsprogramms errichteten Einheiten, da diese eine dauerhafte Vermietung mit wiederkehrend erschwinglichen Mietwohnungsmöglichkeiten für gegenwärtige und zukünftige Generationen vorsehen. Der Bestand an Sozialwohnungen wird gemäß einem Mietvertrag zwischen der Einrichtung und dem Mieter geführt und verwaltet.

Mieter, die die Qualifikationskriterien berücksichtigen, haben weiterhin Anspruch auf weitere erschwingliche Wohneigentumsmöglichkeiten im Rahmen anderer staatlicher Wohnungsbauprogramme. Dazu gehören unter anderem Breaking New Ground (BNG) und FLISP. Entscheidend dafür und bei Bedarf ist, dass potenzielle Begünstigte in der kommunalen Datenbank für Wohnungsbedarf registriert werden.

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

2 KOMMENTARE

  1. Guten Tag
    Auf der Suche nach einem Haus mit 2 Schlafzimmern zur Miete in Belleville
    21 Jahre auf der Warteliste.
    Mein Name ist Wayne Carolus.
    Mein Ich hatte die Nr. 6902255219082.
    Bitte melden Sie sich per E-Mail bei mir zurück.
    Danke.

  2. Ich brauche ein Zuhause für Herrn und meine Familie Wir haben auf der Warteliste geheiratet Wir sind bereit dafür zu bezahlen kann uns bitte jemand helfen

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier