StartseiteWas ist neu?Erste Solaranlage in der Liberty Midlands Mall in ...

Erste Solar-PV-Anlage in der Liberty Midlands Mall in Südafrika installiert

Die erste Solar-PV-Anlage soll in der Liberty Midlands Mall in Südafrika installiert werden. Dies ist nach Liberty Two Degrees (L2D) in Partnerschaft mit Liberty Group.

Brian Unsted, L2D-Manager für Asset Management in der Liberty Midlands Mall, bestätigte die Berichte und sagte, dass es sich bei der Anlage um eine netzgebundene, auf dem Dach montierte PV-Anlage mit 2 900 Paneelen handeln wird, die das Einkaufszentrum mit rund 1 MW Energie versorgen wird.

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Lesen Sie auch: Der Bau der Ngonye Solar Pv-Anlage in Sambia beginnt

Die Strategie von L2D

„Die Reduzierung des CO2-Fußabdrucks in unserem Einzelhandelsportfolio hat für LXNUMXD Priorität. Das Solar-PV-Projekt für die Liberty Midlands Mall wird als erste Initiative dieser Art in unserem Portfolio dienen und als Benchmark für die künftige Einführung von Solaranlagenprojekten dienen “, sagte er.

Die Solar-PV-Anlage des Einkaufszentrums Liberty Midlands entspricht der Strategie von L2D, in erneuerbare Energien zu investieren, um die Effizienz zu verbessern und die natürlichen Ressourcen zum Wohle der Umwelt zu bewirtschaften.

„Wir haben einen wirksamen Rahmen geschaffen, um unsere Umweltauswirkungen kontinuierlich zu verbessern. Diese Initiative ist nach wie vor ein wesentlicher Bestandteil unseres Engagements zur Verbesserung unserer Geschäftstätigkeit“, fügte Unsted hinzu.

Monokristalline Technologie

Die Solaranlage für das Einkaufszentrum wird eine netzgebundene, auf dem Dach montierte PV-Anlage sein, die aus erstklassiger monokristalliner Technologie besteht und 2 900 Module umfasst, die das Einkaufszentrum mit ca. 1 MW Energie versorgen und für eine Lebensdauer von mindestens 25 Jahren ausgelegt und hergestellt sind Lebensdauer.

Die Anlage wird die größte kommerzielle Solaranlage im Einzelhandel in Pietermaritzburg sein. Die Erweiterung des Einkaufszentrums wird hauptsächlich mit Solarenergie betrieben und für die meisten Tageslichtstunden vom Netz genommen.

Die Installation der Anlage erfolgt im September dieses Jahres und wird auf dem Dach der 22 m000 großen Phase-2-Erweiterung des Einkaufszentrums in Betrieb genommen, die im März in Betrieb genommen wurde. Der Fertigstellungstermin ist für das erste Quartal 3 festgelegt.

Wenn Sie an einem Projekt arbeiten und möchten, dass es in unserem Blog vorgestellt wird. Das machen wir gerne. Bitte senden Sie uns Bilder und einen aussagekräftigen Artikel zu [E-Mail geschützt]

Yvonne Andiva
Yvonne Andiva
Redakteur / Business Developer bei Group Africa Publishing Ltd

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier