HomeNewsDas Wasserkraftwerk Kruisvallei in Südafrika ist jetzt in Betrieb

Das Wasserkraftwerk Kruisvallei in Südafrika ist jetzt in Betrieb

Vineyard Wind 1, das größte Offsho...
Vineyard Wind 1, das größte Offshore-Windparkprojekt in den USA

Das Wasserkraftwerk Kruisvallei in der südafrikanischen Provinz Free State hat den kommerziellen Betrieb erreicht. Rote RaketeDas erste Wasserkraftprojekt ist das dritte Wasserkraftprojekt, das im Rahmen des südafrikanischen Programms zur Beschaffung von Stromerzeugern für erneuerbare Energien (REIPPPP) in Betrieb genommen wurde. Kruisvallei Hydro wurde unter Bid Witwe 4 des REIPPP-Programms der Status eines bevorzugten Bieters verliehen. Der Bau der Anlage begann am 26. März 2019 und ist nun voll funktionsfähig.

Lesen Sie auch: Mbakaou Mini-Wasserkraftwerk Projekt soll im Juni 2021 geliefert werden

Wasserkraftwerk Kruisvallei
Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Die Anlage befindet sich am Ash River zwischen Clarens und Bethlehem in der Provinz Freistaat und ist ein einzigartiges Design für Südafrika. Es ist in zwei Laufwasserkraftwerke aufgeteilt, die zusammen 4 MW Wasserkraft durch zwei Turbinen liefern, die jährlich rund 24 GWh erzeugen und rund 1,916 Haushalte mit Strom versorgen.

Die Flüsse des Ash River variieren je nach Veröffentlichungsplan des Lesotho Highlands Scheme zwischen ca. 15 m3 und 40 m3. Es wird geschätzt, dass jedes Jahr ungefähr 1 Milliarde m3 Wasser durch jede Turbine fließen werden.

Laut Matteo Brambilla, CEO von Red Rocket, schließt der Bau und Betrieb eines Projekts dieser Art den ersten von vielen Kreisen für das Unternehmen als vollständig integriertes IPP. "Wir feiern die Fertigstellung von Kruisvallei als Beispiel für unsere Fähigkeiten und was wir in Zukunft auf den Markt bringen können", sagte er.

Die Fazilität für Investitionen in erneuerbare kleine Transaktionen (FIRST), ein spezialisierter Schuldenfonds, der eingerichtet wurde, um einfache, zugängliche und effiziente Finanzmittel für Projekte im Bereich erneuerbare Energien in Südafrika bereitzustellen, stellte Mittel in Höhe von ca. 15.1 Mio. USD für das Projekt bereit, dessen Gesamtprojektinvestition ca. 23.9 Mio. USD beträgt m.

Greg Ansermino, FIRST Principal Fund Manager, sagte, dass das Wasserkraftwerksprojekt Kruisvallei ein Beweis für das Red Rocket-Team ist, das es geschafft hat, in unsicheren Zeiten ein erfolgreiches Projekt zu realisieren und die Rolle und das Potenzial von Projekten für erneuerbare Energien in Südafrika zu demonstrieren.

Wenn Sie weitere Informationen zu diesem Projekt benötigen. Aktueller Status, Projektteamkontakte etc. Bitte Kontaktieren Sie uns

(Beachten Sie, dass dies ein Premium-Service ist)

Dennis Ayemba
Dennis Ayemba
Country / Features Editor, Kenia

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier