StartWas ist neu?Der Bau der Sandpruit Bridge in Südafrika geht in die zweite Phase

Der Bau der Sandpruit Bridge in Südafrika geht in die zweite Phase

Der Bau der Sandpruit Bridge in Südafrika geht in die zweite Phase

Die Bauarbeiten für die zweite Phase der Sandpruit-Brücke haben begonnen. Die Bauteams arbeiten intensiv an der Phase 1C-Erweiterung des Rea Vaya-Bus-Schnellverkehrs (BRT) in Johannesburg. Die neue 16 km lange Fernstraße verläuft zwischen CBD, Alexandra und Sandton.

Das im November 2014 begonnene Multi-Millionen-Rand-Sandspruit-Projekt ist gerade in die zweite Phase eingetreten. Das Johannesburg Entwicklungsagentur (JDA) leitet das Projekt, das im September 2016 abgeschlossen sein soll.

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Möchten Sie nur Bauprojekte in Nairobi anzeigen?Klicken Sie hier

In einem Interview mit Elias Nkabinde von der JDA erklärte der ansässige Ingenieur Trevor Nxumalo, dass die erste Phase „die Fertigstellung des westlichen Abschnitts der neuen Brücke, die Umleitung des Verkehrs auf den neuen Abschnitt und den Abriss der Brücke beinhaltete alte Brücke, die im November letzten Jahres stattfand.
Er sagte, dass sie für die zweite Phase die nächsten zwei Drittel der Brücke bauen.

Anschließend haben sie mit der Verlegung eines neuen Betonfundaments begonnen, der dem östlichen Abschnitt der Brücke zusätzliche Kraft verleihen soll.

Die neue Brücke wird von Bedeutung sein, da sie höher und breiter als die alte Brücke sein wird und somit einen besseren Schutz bietet, wenn der Sandspruit River überflutet ist.

Die alte zweispurige Brücke konnte das enorme Verkehrsaufkommen, das täglich durch die Katherine Street zwischen Grayston und Marlboro Drives führt, nicht mehr aufnehmen.

Während die neue sechsspurige Brücke den Weg für die BRT-Route ebnet, die der JDA entlang der Katherine Street festlegt, wird sie an dieser Stelle auch die leichte Bewegung wiederherstellen.

Der Auftragnehmer hat in den letzten zwei Wochen Straßenarbeiten entlang der Katherine Street vom Westbrooke Drive bis zur BRT-Brückenbaustelle durchgeführt.

Dies ist zusätzlich zu den laufenden Arbeiten an den Fundamenten der Brücke. Die Straßenarbeiten werden auch an der Kreuzung von Katherine mit dem Marlboro Drive und in östlicher Richtung auf dem Marlboro Drive bis zur Auffahrt M1 Nord durchgeführt.

Wenn Sie an einem Projekt arbeiten und möchten, dass es in unserem Blog vorgestellt wird. Das machen wir gerne. Bitte senden Sie uns Bilder und einen aussagekräftigen Artikel zu [E-Mail geschützt]

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier