StartseiteNewsDer Bau des JNIA-Terminals 3 in Tansania steht kurz vor der Fertigstellung

Der Bau des JNIA-Terminals 3 in Tansania steht kurz vor der Fertigstellung

Die tansanische Regierung hat angekündigt, dass die Bauarbeiten am Terminal 3 des internationalen Flughafens Julius Nyerere in Tansania kurz vor dem Abschluss stehen.

Der Minister für Bau, Verkehr und Kommunikation, Isack Kamwelwe, gab die Berichte bekannt und sagte, dass das Projekt zu 96% abgeschlossen sei und nur noch der letzte Schliff übrig sei, bevor es der Regierung zur Operation übergeben werde.

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Lesen Sie auch: Nigeria sucht zusätzliche US $ 461m, um neue Flughafenterminals zu reparieren

Julius Nyerere Internationaler Flughafen

Der Bau sollte 2017 abgeschlossen sein, wurde jedoch bis 2019 verlängert. Er begann mit dem JNIA-Terminal 1, das eine Kapazität von 500,000 Passagieren pro Jahr bietet. Der Bau des zweiten Terminals folgte und erhöhte die Abfertigungskapazität auf 1.5 Millionen Passagiere. Terminal 3 soll die Umschlagkapazität auf bis zu 6 Millionen Passagiere pro Jahr weiter erhöhen.

„Die Zeit bis zum Abschluss des Projekts hat sich aufgrund verschiedener Herausforderungen verlängert, einschließlich der Verfügbarkeit hochwertiger Baumaterialien, die aus dem Ausland gekauft werden. Es braucht Zeit, bis die Materialien im Land ankommen. Die Zeit des Wechsels von einer Phase in eine andere wirkte sich auch auf das Projekt aus “, sagte Isack.

Insgesamt wurden 283 Millionen US-Dollar für das Terminal veranschlagt. Die Projektkosten stiegen jedoch aufgrund von Änderungen am ursprünglichen Design sowie Änderungen des bestehenden Steuerregimes und der Arbeitsgesetzgebung um 34 Mio. USD.

Das Projekt wird ausgeführt von BAM International der Niederlande als Auftragnehmer und Arabische beratende Ingenieure (ACE) von Ägypten als Projektberater. Der 12 km vom Stadtzentrum entfernte Flughafen Julius Nyerere bietet Flüge zu Zielen in Afrika, Europa und im Nahen Osten. Es wurde nach Tansanias erstem demokratischen Präsidenten Julius Nyerere benannt.

 

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier