HomeNewsVereinigte Arabische Emirate nimmt weltweit größtes Kraftwerk in Betrieb

Vereinigte Arabische Emirate nimmt weltweit größtes Kraftwerk in Betrieb

Die Vereinigten Arabischen Emirate haben das weltweit größte Einzelprojekt für Solarenergie ins Leben gerufen, das Teil der Initiative des Landes zur Verbesserung der Energiesicherheit ist.

Während der Eröffnungszeremonie sprach Yoshiaki Yokota, COO von Marubeni Corp. Geschäftsbereich Power Das Solarkraftwerk habe offiziell den kommerziellen Betrieb aufgenommen.

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Möchten Sie nur Bauprojekte in Nairobi anzeigen?Klicken Sie hier

„Der Abschluss des Projekts markiert einen wichtigen Meilenstein in der in 2050 eingeführten Energiestrategie der Vereinigten Arabischen Emirate, mit der der Beitrag sauberer Energie zum Gesamtenergiemix von 2017% auf 50% erhöht und gleichzeitig der CO2-Fußabdruck der Stromerzeugung um 2050% verringert werden soll. Sagte Yoshiaki Yokota.

Lesen Sie auch: Namibia nimmt seine größte Solaranlage in Betrieb

Solarkraftwerk Noor Abu Dhabi

Das Kraftwerk mit dem Namen "Noor Abu Dhabi Solarkraftwerk", was auf Arabisch "Licht" bedeutet, ist ein Joint Venture zwischen der Regierung von Abu Dhabi und einem Konsortium der japanischen Marubeni Corp. und der chinesischen Jinko Solar Holding.

Das Kraftwerk, das zu einem Preis von US $ 870m gebaut wurde, wird ungefähr 1.2 Gigawatt Strom produzieren, um den Bedarf der 90,000-Bevölkerung zu decken. Die Emirate Water and Electricity Company (EWEC), die das Kraftwerk gründete, gab bekannt, dass das Projekt den Rekord für den weltweit wettbewerbsfähigsten Tarif bei 8.888 fils / kWh gebrochen hat Gegenwart entspricht etwa 0.024 usd / kWh oder 2.4 Cent / kWh.

Obwohl das Land nach wie vor größtenteils ölabhängig ist, würden sich wichtige Entwicklungen wie diese letztendlich positiv auf die globalen Emissionen auswirken und zeigen, dass der Übergang zu einer nachhaltigen Zukunft durch erneuerbare Energien beabsichtigt ist. Die Abhängigkeit der Hauptstadt von der Verwendung von Erdgas zur Stromerzeugung wird erheblich verringert, was zu einer Verringerung des CO2-Ausstoßes um 1 Millionen Tonnen pro Jahr führt, was dem Wegfall von 200,000-Fahrzeugen entspricht.

 

Wenn Sie an einem Projekt arbeiten und möchten, dass es in unserem Blog vorgestellt wird. Das machen wir gerne. Bitte senden Sie uns Bilder und einen aussagekräftigen Artikel zu [E-Mail geschützt]

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier