HomeNewsSpatenstich für das Alico Trade Center-Projekt in Fort Myers, Florida

Spatenstich für das Alico Trade Center-Projekt in Fort Myers, Florida

Der Spatenstich für das kommerzielle 40 Hektar große Alico Trade Center-Projekt erfolgte vor kurzem in Seagates neuestem Gewerbegebiet, das an der Alico Road und der I-75 in Fort Myers errichtet werden soll. Die Seagate Development Group erwähnte, dass sie während dieser Veranstaltung etwa zwei Dutzend Führungskräfte aus Lee County und Geschäftspartner aus Florida beherbergt habe. Die kommerzielle Abteilung von Seagate machte nach den Einführungen einen Champagner-Toast, und danach versammelte sich die fröhliche Gruppe für Fotos, Gelegenheiten und Erfrischungen.

Seagate beabsichtigt das Alico Trade Center-Projekt, um die Bedürfnisse mehrerer Unternehmen zu erfüllen, die ein Interesse daran haben, Einzel-, Flex- oder Industriegebäude im Alico Trade Center zu leasen oder zu kaufen. Sie werden auch mit Lee & Associates zusammenarbeiten, die für das Design, den Bau und die Mietverträge sowie den Verkauf der Pad-Standorte verantwortlich sein werden.

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Möchten Sie nur Bauprojekte in Nairobi anzeigen?Klicken Sie hier

Lesen Sie auch: Kushner sichert sich ein Darlehen in Höhe von 80 Millionen US-Dollar für das Wynwood-Projekt in Florida

Der CEO & Partner bei Seagate-Entwicklungsgruppe, Matt Price sagte: „Lee & Associates hat uns diese aufregende Gelegenheit präsentiert – ein Beweis für unsere Arbeitsbeziehung“, sagte er weiter: „Wir freuen uns darauf, nicht nur eine effiziente, problemlose und mandantenfähige Umgebung für ansässigen Unternehmen, aber an einem zentralen Ort, der die Landschaft von Südwestflorida verändern und gleichzeitig unübertroffene Design-Build-Prozesse demonstrieren wird.“

Seagate räumt derzeit auch das Grundstück des Alico Trade Center für den Bau der 35,000 Quadratmeter großen Anlage von Rice Insulation mit der ersten Mietfläche bestehend aus Büros, einem Empfangsbereich, Konferenz-, Schulungs- und Pausenräumen, Arbeitsplätzen, einem Isolierlager, Glas, Duschtür- und Regalmaterialien, Hoch- und Stufentüren sowie 100 Parkplätze. Die Fertigstellung ist für das letzte Quartal 2021 geplant, alle anderen gemischt genutzten Mietflächen wie Single-Tenant-, Flex- oder Industriegebäude sollen kontinuierlich ausgebaut werden.

Matt Price erklärte außerdem: „Jedes Unternehmen, das seinen Betrieb erweitern und einen ganz eigenen Raum schaffen möchte, ohne die typischen Barrieren einer Multi-Tenant-Umgebung, kann von unserem erstklassigen Gewerbepark profitieren. Wir freuen uns darauf, neuen und wachsenden Unternehmen weiterhin zu zeigen, wie dieser Bereich ihr Geschäft zum Besseren verändern kann und wie unsere beste Arbeit ihnen helfen kann, ihre beste Arbeit zu leisten.“

Wenn Sie an einem Projekt arbeiten und möchten, dass es in unserem Blog vorgestellt wird. Das machen wir gerne. Bitte senden Sie uns Bilder und einen aussagekräftigen Artikel zu [E-Mail geschützt]

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier