HomeNewsNeue ... 335 Mio. US-Dollar teure Infrastruktur am ...

Am internationalen Flughafen LA in den USA wird eine neue Infrastruktur im Wert von 335 Mio. USD gebaut

Skanska hat einen Vertrag mit Los Angeles World Airports (LAWA) unterzeichnet, um als Konstrukteur für das Roadways, Utilities and Enabling (RUE) -Projekt der Flughafenbehörde zu fungieren. Der Auftrag hat ein Volumen von 335 Mio. USD.

Lesen Sie auch: Der Bau des Terminals am internationalen Flughafen Missoula liegt trotz des frühen Winters noch im Budget

RUE-Projekt

Das RUE-Projekt unterstützt die nächste Phase der Arbeit mit hoher Priorität für das Landside Access Modernization Program (LAMP) von LAWA, das darauf abzielt, die Überlastung von Personen zu verringern, die zum und vom drittgrößten Flughafen der Welt und zum zweitgrößten in den USA reisen. Diese Ermöglichungsarbeit ist entscheidend für die Weiterentwicklung von LAMP-Projekten, einschließlich des Automated People Mover (APM), der Conolidated Rent-A-Car-Einrichtung (ConRAC) und der Intermodal Transportation Facility (ITF) -West.

Die Bauarbeiten beginnen im vierten Quartal 4 und werden voraussichtlich im vierten Quartal 2020 abgeschlossen sein. Arup ist der Hauptdesigner.

[yarpp template="thumbnails" limit=3]

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Dennis Ayemba
Country / Features Editor, Kenia

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier