HomeNewsNeues Residence Inn by Marriott in Homewood steht vor der Tür

Neues Residence Inn by Marriott in Homewood steht vor der Tür

Ein lang erwartetes Residence Inn by Marriott in Homewood Hotelprojekt wird bald neben dem Restaurant des BrickTop den Spatenstich machen, und Aum Unternehmen wurde unterzeichnet, um mit dem Bau des neuen Residence Inn by Marriott in 2800 US 280 S. in Homewood zu beginnen.

Das Projekt Residence Inn by Marriott in Homewood sollte ursprünglich im ersten Quartal 2020 beginnen, verzögerte sich jedoch aufgrund der Coronavirus-Pandemie, die das Gastgewerbe für eine Weile ins Trudeln brachte, bevor es durch die Intervention der Regierung stabilisiert wurde die Impfstoffe wurden ausgerollt.

Lesen Sie auch Baubeginn des Huntsville Amphitheaters in Alabama

Die Baukosten für dieses sechsstöckige Hotel für Langzeitaufenthalte werden auf 18 Millionen US-Dollar geschätzt und sollen bis Ende des Jahres abgeschlossen sein. Dieses neue Hotel für Langzeitaufenthalte wird das ehemalige Residence Inn am Lakeshore Parkway ersetzen. Es wird mit einem Pool ausgestattet und umfasst 120 Zimmer.

Rakesh Patel, Präsident von Aum Enterprises in Birmingham, sagte: „Wir sind sehr zufrieden mit der Lage neben Bricktops Restaurant und an der Kreuzung von Homewood, Mountain Brook und Birmingham.“

Neben dem neuen Residence Inn by Marriott in Homewood, das neben dem Restaurant von BrickTop entsteht, wird ein kleines Einzelhandels-Einkaufszentrum vor dem neuen Hotelgelände und neben dem Restaurant von BrickTop an der US 280 in Homewood entstehen development .

Diese Einzelhandels- und Restaurantfläche wird zwischen 6,000 und 7,000 Quadratfuß groß sein und soll eine Mischung aus zwei oder drei Mietern anziehen, die medizinische, Restaurant-, Einzelhandels- oder Dienstleistungsmieter umfassen können. Es bietet auch einige der höchsten Verkehrszahlen auf dem Red Mountain Expressway sowie ein neues Konstruktionsdesign für Einzelhändler, die Homewood und Mountain Brook betreten möchten.

Bill Clements, Partner bei The Retail Companies, sagte, das Team habe Pläne, die Entwicklung vor Baubeginn vorzuvermieten. Das Team der Einzelhandelsunternehmen erwähnte auch, dass es positive Rückmeldungen zum öffentlichen Interesse an der Immobilie erhalten hat und daran arbeitet, Mieter in die Gemeinschaft zu bringen, die sie ergänzen und auch den Mietermix für die Entwicklung sicherstellen.

[yarpp template="thumbnails" limit=3]

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier