HomeNewsWilshire Boulevard Saks Fifth Avenue in LA Soll saniert werden

Wilshire Boulevard Saks Fifth Avenue in LA Soll saniert werden

Das Dubai World Islands-Projekt
Das Dubai World Islands-Projekt

Mit einer Fünfjahresstrategie HBC-Vermögenswerte und -Anlagen wird Saks Fifth Avenue-bezogene Grundstücke entlang des Wilshire Boulevard in Beverly Hills renovieren und neu entwickeln. Die sechs Grundstücke in 9600 Wilshire werden dank der Immobilien- und Investment-Portfoliogesellschaft The Hudson's Bay Company schließlich zwei Bürogebäude, Wohnungen, Einzelhandel und Restaurants beherbergen. Dem Vorschlag zufolge wird es insgesamt vier Geschäftsgebäude vor dem Wilshire Boulevard geben.

Lesen Sie auch: Bau des Grand LA Hotels im Wert von 1 Milliarde US-Dollar abgeschlossen, Los Angeles

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Die beiden Blöcke zusammen machen etwa 3.4 Hektar. Derzeit besteht es aus dem legendären Saks Fifth Avenue Building, in dem sich der Saks Women's Store befindet. Parkinson & Parkinson und Paul R. Williams, zwei Architekten, entwarfen das ursprüngliche Design von 1938. Auch das 1995 fertiggestellte Gebäude von Saks Beverly Hills wird um ein Stockwerk erweitert. Hier befindet sich die Schuhabteilung von Saks. Barneys New York nutzte diesen Raum von 1993 bis zu seiner Fertigstellung. Es liegt an der südwestlichen Kreuzung von South Camden Drive und Wilshire Boulevard. Zu guter Letzt wird es drei oberirdische Parkplätze geben – zwei vor dem Wilshire Boulevard und zwei hinter den derzeitigen Geschäftsgebäuden.

Mehr über das Projekt Wilshire Boulevard Saks Fifth Avenue

Die Fassade des Saks-Gebäudes wird im Rahmen des Projekts 9600 Wilshire restauriert. Das Barneys-Gebäude wird ebenfalls renoviert und in den neuen Saks Fifth Avenue Women's Shop umgewandelt. Außerdem sollen zwei Klasse-A-Bürogebäude gebaut werden.

Der Bau von Wohneinheiten auf den Parkplätzen an der Oberfläche, neue Einzelhandelsgeschäfte, Restaurants, ein Mitgliederclub und damit verbundene gewerbliche Nutzungen auf den verbleibenden Teilen des Geländes sowie zwei neue Gebäude - eines auf dem unbebauten Wilshire Boulevard-Grundstück neben dem ehemaligen Barneys und das andere auf dem einstöckigen Paket der Saks-Schuhabteilung. Zusätzlich vorgeschlagene Verbesserungen an den Häusern und in der Nachbarschaft umfassen Tiefgaragen, eine bessere Fahrzeugzirkulation und öffentliche Plätze.

Wenn Sie weitere Informationen zu diesem Projekt benötigen. Aktueller Status, Projektteamkontakte etc. Bitte Kontaktieren Sie uns

(Beachten Sie, dass dies ein Premium-Service ist)

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier