StartseiteWas ist neu?Simbabwe-Set liefert über 500 000-Gehäuseeinheiten in 10-Jahren

Simbabwe-Set liefert über 500 000-Gehäuseeinheiten in 10-Jahren

Ständiger Sekretär in der Ministerium für Kommunalverwaltung, öffentliche Arbeiten und nationale Herr George Magosvongwe bestätigte die Berichte und sagte, dass Wohneinheiten darauf abzielen, den Wohnungsbestand zu verringern, der derzeit bei 1,25 Millionen Einheiten liegt.

 

Lesen Sie auch: Ghana 10,000 erschwingliche Wohneinheiten zu bauen

Erschwingliche Wohneinheiten
Er wies darauf hin, dass der Bau im Rahmen des National Command Housing Delivery Program erfolgen wird, das auch alte Wohnungen in Mbare (Harare) und Makokoba (Bulawayo) renovieren und eingemotteten Unternehmen Kapital zur Verfügung stellen wird, mit dem Potenzial für eine schnelle Erholung.
Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

In den Provinzen wurde bereits Land identifiziert, um das massive Projekt anzukurbeln. Die Regierung betont auch die Verdichtung, wobei die Interessengruppen aufgefordert werden, vertikal zu bauen, da Land eine endliche Ressource ist.

„Bis 2030 wird es keinen Platz mehr für Siedlungen wie Mbare, Makokoba, McGregor, Sakubva und viele mehr geben. Aus diesem Grund haben wir uns mit lokalen Behörden und einigen Experten zusammengetan, um alte Häuser und Wohnungen zu renovieren.

Off-Site- und Vor-Ort-Service

Im Rahmen von Command Housing bemühen sich die Regierung und andere Interessengruppen, Siedlungen im ganzen Land mit begleitenden externen und lokalen Dienstleistungen zu versorgen. Das Land befindet sich in einer dunklen Zeit, in der einige Auftragnehmer Beiträge von kämpfenden Bürgern entgegennahmen und später Projekte ohne Abschluss aufgaben Die Regierung muss einige in die Hand nehmen, um sicherzustellen, dass sie die Projekte abschließen, die den Rückstand von 1,25 Millionen Wohnungen verursachen.

Darüber hinaus konzentriert sich das Command Housing-Programm auf die Wiederbelebung der „sterbenden lokalen Industrie“, um die Produktivität anzukurbeln. „Überall auf der Welt ist man sich einig, dass eine nachhaltige Entwicklung menschlicher Siedlungen zu einem sozioökonomischen Wachstum einer Nation führt, und Simbabwe ist keine Ausnahme. Die Provinzen werden daher gebeten, Industrien oder Auftragnehmer zu identifizieren, die schnell wiederbelebt werden können, und diesen wird Startkapital gegeben beleben ihre Operationen “, erklärte Magosvongwe.

Wenn Sie an einem Projekt arbeiten und möchten, dass es in unserem Blog vorgestellt wird. Das machen wir gerne. Bitte senden Sie uns Bilder und einen aussagekräftigen Artikel zu [E-Mail geschützt]

Kenneth Mwenda
Kenneth Mwenda
Kenneth Mwenda ist Wirtschafts- und Sportjournalist. Er kam im Februar 2019 zu ConstructionReview, wo er zum Verfassen von Baunachrichten und -projekten beiträgt. Kenneth schloss sein Studium mit einem Bachelor of Commerce (Finanzen) an der Cooperative University of Kenya ab. Er hat über drei Jahre Erfahrung im Schreiben von Inhalten.

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier