HomeNewsZeitachse des SGR-Projekts Lagos-Kano und neueste Aktualisierung

Zeitachse des SGR-Projekts Lagos-Kano und neueste Aktualisierung

Das Dubai World Islands-Projekt
Das Dubai World Islands-Projekt

Die Lagos-Kano SGR könnte bald das Licht der Welt erblicken, da die nigerianische Regierung derzeit Gespräche mit Standard Chartered plc, einem britischen multinationalen Bank- und Finanzdienstleistungsunternehmen mit Hauptsitz in London, führt, um seine Umsetzung teilweise zu finanzieren.

Dies wurde kürzlich von enthüllt Rotimi Amaechi, Verkehrsminister des westafrikanischen Landes. Laut Amaechi wurden die Schritte mit der britischen Bankengruppe eingeleitet, nachdem China, einer der Hauptgeldgeber für das Projekt, länger brauchte, um Mittel freizugeben, die er Nigeria für die Umsetzung des Projekts zugesagt hatte.

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Lesen Sie auch: Lagos Rail Mass Transit: Der Staat Lagos erwirbt 3 neue Züge für Blue Line

„Wir warten immer noch darauf, dass die chinesische Regierung uns den beantragten Kredit gewährt, aber es scheint sich zu verzögern, weshalb wir nach einer Alternative suchen“, erklärte der nigerianische Verkehrsminister.

Berichten zufolge hat die Regierung des westafrikanischen Landes vom chinesischen Amtskollegen über seinen Kreditgeber die erhalten Export-Import-Bank von China ungefähr „15 % der 8.3 Milliarden US-Dollar Finanzierung, die für den Bau der Leitung erforderlich sind, die das Handelszentrum von Lagos mit der nördlichen Stadt Kano verbinden soll.

Lagos-Kano SGR (Im Norden) Projektübersicht

Das Projekt ist Teil des Eisenbahnprojekt Lagos-Kano Dabei handelt es sich um den seit 2,788 im Ausbau befindlichen Umbau von insgesamt 2006 km Meterspurgleis auf Normalspurgleis.

Das Hauptziel besteht darin, das nigerianische Territorium zu vernetzen und insbesondere die Orte im Norden mit den wichtigsten Häfen des Landes im Süden zu verbinden. Es gibt eine geplante Ausweitung des Netzes auf die Stadt Maradi im Zentrum des Südens von Niger.

Zwei Abschnitte der Lagos-Kano-Eisenbahn wurden bereits fertiggestellt und mit Personenzügen begonnen. Das erste Segment zwischen Abuja und Kaduna wurde im Juli 2016 offiziell eröffnet, während das zweite Segment zwischen Lagos und Ibadan im Juni 2021 in Betrieb genommen wurde.

Hintergrund

Die SGR-Linie (Lagos-Kano Standard Gauge Railway) ist eine 2,700 km lange Eisenbahnlinie, die Transportverbindungen vom Hafen von Lagos nach Kano nahe der Grenze zum Niger bietet. Unten finden Sie die Zeitleiste des Lagos-Kano SGR-Projekts und alles, was Sie über das Projekt von Anfang bis zum heutigen Datum wissen müssen.

Nachdem Nigeria seine Unabhängigkeit von Großbritannien erlangt hatte, verfielen die Eisenbahnlinien, die während der Kolonialzeit gebaut wurden. Die nigerianische Regierung hat inzwischen beschlossen, etwas dagegen zu unternehmen.

2006

Die Regierung von Nigeria ausgezeichnet China Civil Engineering Construction Company (CCECC) einen Auftrag über 8.3 Mrd. USD für den Bau einer Normalspurbahn (SGR) von Lagos nach Kano. Aufgrund von Finanzierungsproblemen für das gesamte Projekt beschloss die Regierung jedoch, die Eisenbahn in Segmenten zu bauen.

2011

Der Bau des ersten Segments von Abuja nach Kaduna begann. Die 187 km lange Strecke kostete mit 876 Mio. US-Dollar Exim Bank of China Die Bereitstellung von 500 Millionen US-Dollar und der Regierung Nigerias, die den Restbetrag bereitstellt, wurde seitdem offiziell eingeweiht und ist einsatzbereit. Der Aufbau des Segments dauerte fast 5 Jahre.

Lesen Sie auch: Zeitleiste des Grand Renaissance Dam (GERD) -Projekts und was Sie wissen müssen

2012

Die Regierung erteilte CCECC einen Auftrag über 1.53 Mrd. USD für den Bau des zweiten Segments von Lagos bis Ibadan. eine 156 km lange Strecke.

2017

Der Spatenstich für das zweite Segment (Lagos-Ibadan) fand statt.

2018

Was wir im März 2018 berichtet haben

Nigeria benötigt US $ 2bn, um die Eisenbahnlinie Lagos-Kano wiederzubeleben

Die nigerianische Bundesregierung benötigt mindestens 2 Mrd. US-Dollar, um die Eisenbahnlinie Lagos-Kano wiederzubeleben, um den lokalen und internationalen Handel entlang der nördlichen und südlichen Zonen zu fördern. Dies ist laut Professor Yemi Osinbajo, Nigerias Vizepräsident.

Während der Eröffnung der Eröffnungsausgabe des Wirtschafts- und Investitionsgipfels von Lagos-Kano in den Jubiläums-Chalets in Epe, Lagos, sagte Osinbajo, die Bundesregierung habe in Partnerschaft mit einer privaten Firma General Electric (GE) schlägt derzeit vor, in das Projekt zu investieren, um den Güterverkehr von den Apapa-Häfen über die Eisenbahnlinie nach Kano zu verbessern.

Wirtschaftswachstum

Osinbajo lobte die Gouverneure von Lagos und Kano für die Schaffung einer Plattform für die Zusammenarbeit für das Wirtschaftswachstum und zeigte sich optimistisch, dass solche Initiativen die Investitionsmöglichkeiten eröffnen werden, von denen beide Staaten in Bezug auf Investoren auf lokaler und internationaler Ebene profitieren werden.

"Ich glaube, dass die Staaten Lagos und Kano durch diese Zusammenarbeit den Eckpfeiler des Konjunktur- und Wachstumsplans der Bundesregierung unterstrichen haben, nämlich die Nutzung von Synergien zwischen Staaten und zwischen Regierung und Privatsektor", sagte Professor Yemi Osinbajo.

Renovierung des Eisenbahnprojekts

„Die strategische Rolle der Bundesregierung besteht natürlich darin, ein Umfeld zu schaffen, das den Handel ermöglicht, beginnend mit der Bereitstellung von Infrastruktur. „Für uns bedeutete dies insbesondere im Zusammenhang mit der Zusammenarbeit zwischen Lagos und Kano die Sanierung der Schmalspur von Lagos nach Kano Rail mit einer Konzession an General Electric, die vorschlägt, fast 2 Mrd. USD zu investieren, um sicherzustellen, dass die Bahnstrecke effektiv ist für den Transport von Fracht vom Hafen von Apapa nach Kano “, fügte er hinzu.

Lesen Sie auch: Nigeria benötigt 46 Mrd. US-Dollar, um Eisenbahnprojekte abzuschließen

„Ebenso investieren wir in die Normalspurstrecke von Lagos nach Kano. Der Teil von Lagos Ibadan wird voraussichtlich Ende dieses Jahres fertig sein. Außerdem haben wir 222.9 Mio. USD für die Entwicklung von Sonderwirtschaftszonen in den sechs geopolitischen Zonen des Landes veranschlagt “, sagte Osinbajo.

Während er die Pläne der Bundesregierung zur Stromversorgung ausarbeitete, sagte der Vizepräsident, dass die Vorkehrungen für die Einrichtung unabhängiger Energieprojekte für Drucker in der Region Somolu und Händler auf dem Sura-Markt gefestigt wurden.

Er sagte, die Bundesregierung werde die auf dem Gipfel getroffenen Entscheidungen weiterhin genau verfolgen und sie nutzen, um künftig ihr Engagement für die Landesregierungen zu lenken.

„Lassen Sie mich noch einmal die Gouverneure Ganduje und Ambode für diesen Gipfel loben. Ich möchte Gouverneur Ganduje für die lange Reise nach Lagos loben. Ich muss auch sagen, dass Gouverneur Ambode eine besondere Erwähnung verdient, weil er vorausschauend diese Zusammenarbeit aufgebaut hat, mit Gouverneur Atiku Bagudu von Kebbi am berühmten LAKE Rice zusammengearbeitet und sogar Land vom Staat Ogun gepachtet hat, um Reis anzubauen, was meiner Meinung nach ein weiterer Akt der Zusammenarbeit ist. “ Sagte Osinbajo.

Der Gouverneur des Bundesstaates, Herr Akinwunmi Ambode, sagte jedoch, die Entscheidung der Landesregierung, der Oodua Investment Group beizutreten, habe die Entwicklung der letzten zwei Jahre zu einem Wegweiser für effektive Partnerschaften zwischen Lagos und anderen Staaten ausgelöst.

Der nigerianische Verkehrsminister Rotimi Amaechi unterzeichnete mit CCECC einen Vertrag über 6.68 Mrd. USD, um die verbleibenden Segmente des Projekts abzuschließen. Diese Segmente umfassen: Ibadan-Osogbo-Ilorin (200 km), Osogbo-Ado Ekiti, Ilorin-Minna (270 km), Minna-Abuja und Kaduna-Kano (305 km).

Der Bau des zweiten Segments (Lagos-Ibadan) verzögerte sich aufgrund starker Frühlingsregen.

2019

Der Bau wurde aufgrund der allgemeinen Wahlen, die zu Unruhen drohten, weiter verzögert, weshalb CCECC seine chinesischen Mitarbeiter vorsorglich evakuieren musste.

2020

Im August fand der Lagos Staatsregierung angekündigte Schließung der Umgehungsstraße von Ilupeju zwischen 8:00 Uhr und 6:00 Uhr. am Mittwoch und XNUMX:XNUMX Uhr. am Donnerstag, um das Modernisierungsprojekt der Lagos-Ibadan-Eisenbahn mit Verlängerung zum Lagos-Hafen in Apapa zu ermöglichen.

Im selben Monat gab die Nigerian Railway Corporation, NRC, den Kauf von 24 Bussen für den Betrieb der Lagos-Ibadan-Eisenbahn bekannt, die im September 2020 ihren Betrieb aufnehmen sollte.

Die Schienen der 156 km langen modernen Eisenbahnstrecke von der Ebute Metta Junction nach Ibadan wurden bereits fertiggestellt, während sich die 10 Haupt- und Nebenbahnhöfe in verschiedenen Fertigstellungsstadien befanden. Die Stationen entlang des Korridors umfassen Apapa, Ebutte Metta Junction, Agege, Agbado, Kajola, Papalanto, Abeokuta, Olodo, Omi-Adio und Ibadan.

2021

Anfang April gab der Verkehrsminister Chibuike Rotimi Amaechi bekannt, dass die Bundesregierung (FG) insgesamt rund 2.5 Mrd. US-Dollar für die Kosten des Lagos-Ibadan-Eisenbahnprojekts geliehen hat.

Die Mittel wurden von der geliehen Export-Import-Bank von China, eine von drei institutionellen Banken im ostasiatischen Land, die die Umsetzung der staatlichen Politik in den Bereichen Industrie, Außenhandel, Wirtschaft und Auslandshilfe für andere Entwicklungsländer und die Bereitstellung politischer Finanzhilfen zur Förderung des Exports chinesischer Produkte und Dienstleistungen gechartert haben .

Die Strecke Lagos-Ibadan ist eine zweigleisige Normalspurbahn, die erste ihrer Art in der Region Westafrika. Es verläuft vom nigerianischen Wirtschaftszentrum und der bevölkerungsreichsten Stadt Lagos nach Ibadan, der Hauptstadt des Bundesstaates Oyo, mit insgesamt 10 Stationen.

Bei Zügen mit einer Höchstgeschwindigkeit von 150 km / h ist die Infrastruktur laut Auftragnehmer China Civil Engineering Construction Corporation (CCEC), verkürzen Sie die Reisezeit zwischen den beiden Städten auf zwei Stunden.

Der Minister erklärte, dass die Bundesregierung beschlossen habe, 2.5 Mrd. USD für die Kosten des Lagos-Ibadan-Eisenbahnprojekts zu leihen, was nicht Teil des ursprünglichen Plans war, um die Eisenbahnlinie zu „den damit verbundenen wirtschaftlichen Nutzen“ auf die Seehäfen des Landes auszudehnen ”.

„Wir mussten ungefähr 45 km mit der Bahn von Ebute-Metta in den Seehafen Apapa fahren. Es gibt einen weiteren, der den Seehafen von Tincan Island mit Apapa verbindet “, erklärte er.

Ende Mai kündigte Verkehrsminister Rotimi Amechi an, dass die Arbeiten am Kano-Kaduna-Winkel des Lagos-Kano SGR-Projekts bis Juli 2021 beginnen werden.

Wenn Sie weitere Informationen zu diesem Projekt benötigen. Aktueller Status, Projektteamkontakte etc. Bitte Kontaktieren Sie uns

(Beachten Sie, dass dies ein Premium-Service ist)

Dennis Ayemba
Dennis Ayemba
Country / Features Editor, Kenia

2 KOMMENTARE

  1. Vielen Dank für die bereitgestellten Informationen Ich danke Ihnen für Ihre harte Arbeit für dieses gute Entwicklungsprojekt. Gott sei Dank. Bitte meine Frage. Ich und mein Unternehmen müssen an einem neuen Projekt zum Bau einer Standard-Eisenbahnstrecke teilnehmen, die das Onner Meer verbindet Hafen im Flussstaat durch ABA OWERRI ONISHA BENIN TO LAGOS Seehafen, von dem ich glaube, dass er das Wachstum der nigerianischen Wirtschaft rühmen und den Standard für Geschäftswachstum / Lebensverbesserung bieten und erleichtern wird. Alles, was ich von meiner Bundesregierung brauche, ist Ihre Unterstützung und der Weg vorwärts für eine nachhaltige Wirtschaft Investitionen und Entwicklung Gottes Segen

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier