StartseiteProjekteServiced Apartments in Großbritannien; Kilimani, Nairobi

Serviced Apartments in Großbritannien; Kilimani, Nairobi

Die Nachfrage nach Serviced Apartments in Nairobi ist in den letzten Jahren enorm gestiegen. So hat beispielsweise der Sektor der Serviced Apartments laut einer kürzlich durchgeführten Marktstudie die Leistung von Hotels übertroffen.

Die durchschnittliche Auslastung liegt bei 90 Prozent, während die Hotels bei etwa 60 Prozent liegen. Infolgedessen interessieren sich Entwickler stärker für den Sektor. Zum Beispiel hat Britam, eines der größten Versicherungsunternehmen in der Region, den Kampf aufgenommen.

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Das Unternehmen entwickelt über seine Tochtergesellschaft Britam Properties Limited, die auch Entwicklungs- und Projektmanager sind, 162 High-End-Wohnungen auf seinem Grundstück entlang der Nyangumi Road im exklusiven Vorort Kilimani in Nairobi.

Dr. Benson Wairegi, Geschäftsführer der Britam Holdings Group, sagte kürzlich bei der Grundsteinlegung, dass die Investition in Luxuswohnungen mit Service Teil der Strategie des Unternehmens zur Diversifizierung seines Angebots auf dem Immobilienmarkt sei.

"Der kenianische Immobilienmarkt wächst schnell und wird in den nächsten drei Jahren mindestens 1000 Serviced Apartments benötigen. Britam Properties wird definitiv dazu beitragen, diese Lücke zu schließen", sagte er.

In diesem Zusammenhang richtet sich Britam an ausländische Berater in Kenia, Expatriate-Mitarbeiter multinationaler Unternehmen in Kenia und der Region, diplomatische Mitarbeiter, Geschäftsreisende und Diaspora-Bewohner im Urlaub.

Folglich hat das Unternehmen ausgewählt Triad Architekten das Projektteam zu führen. Laut Arch. Charles Ndungu, der für das Projekt bei Triad verantwortliche Direktor, der von Herrn Benson Kamau, dem General Manager von Britam Properties, mitgeteilte Auftrag des Kunden, bestand darin, Serviced Apartments zu entwerfen, die internationalen Standards in Qualität und Design entsprachen.

Infolgedessen würde die Entwicklung den Bewohnern unter anderem ein 5-Sterne-Erlebnis auf kostengünstigste Weise bieten. Optimieren Sie die Entwicklungsrechte und die verfügbare Infrastruktur, seien Sie eine umweltfreundliche und umweltfreundliche Immobilie, die die grundlegenden grünen Anforderungen erfüllt, und seien Sie schließlich die gefragtesten Serviced Apartments auf dem Markt, die Komfort, Luxus und eine hohe Lebensqualität bieten.

Weitere wichtige Anforderungen im Auftrag des Kunden waren:

  • Prestigeträchtiges und einzigartiges Design mit kreativem, zeitgemäßem Layout, Fassade und Form.
  • Funktionalität und niedrige Lebensdauerkosten / Wartungsfreundlichkeit, dh das Gebäude sollte eine flexible interne Planung ermöglichen, die Nutzung der Innenräume maximieren und eine einfache Manövrierbarkeit von Fahrzeugen / Personen innerhalb der Entwicklung ermöglichen. Einfacher Zugang zu Kanälen und Servicebereichen und wirtschaftliche Wartung mit langlebigen Oberflächen.
  • Orientierung und Umweltaspekte, dh Maximierung der Nutzung des natürlichen Lichts während des Tages, Orientierung, die das ganze Jahr über ein angenehmes Arbeits- und Lebensumfeld gewährleistet, oder Mechanismen, die Sonnenwärmegewinne und Sonnenblendung verhindern.
  • Optimale Gebäudeeffizienz, dh hohe Nutz- / Nutzungsflächen gegenüber der Bruttofläche - zumindest werden Raumeffizienzen von nahezu 90% erwartet.
  • Eine richtige Mischung aus Entwicklung und Umwelt. Wichtig ist, dass der Entwickler beabsichtigt, die meisten alten Bäume vor Ort zu behalten. Daher sollte das Schema gut in die Umgebung passen.
  • Bereitstellung von Einrichtungen für behinderte Menschen.
  • Kontrollierter Zugang, um 24-Stunden-Sicherheit, Elektrozaun, CCTV-Kameras und Sicherheit zu gewährleisten

Darüber hinaus sollte die Entwicklung auch internationale Standards in allen Aspekten einschließlich der Sicherheit der Bewohner erfüllen. Zu diesem Zweck bemühte sich Britam, internationale Sicherheitsberater einzustellen, um aufgrund der beabsichtigten Zusammensetzung der Insassen - der internationalen Klientel - über Sicherheitsmerkmale zu beraten.

Projektumfang und Funktionen

Die gesamte Entwicklung besteht aus 47 Apartments mit einem Schlafzimmer und einer Größe von jeweils 60 Quadratmetern und 117 Apartments mit zwei Schlafzimmern mit einer Größe von jeweils 93 Quadratmetern. Einige dieser Apartments verfügen über Verbindungstüren, sodass sie als Einheiten mit drei Schlafzimmern verwendet werden können.

Darüber hinaus misst die Einheit mit einem Schlafzimmer 60 Quadratmeter. Das Gerät verfügt über eine Lounge, die an eine offene Küche angrenzt. Das Gerät verfügt über ein modernes Designthema mit einem großzügigen Schlafzimmer und Bad mit separaten Toiletten- und Duschkabinen. Die Einheit mit zwei Schlafzimmern misst 63 Quadratmeter. Das Gerät verfügt über 2 Badezimmer. Darüber hinaus verfügt es über eine Lounge, die größer ist als die in der kleineren Einheit mit einem Schlafzimmer. Die Lounge befindet sich neben einer offenen Küche.

Sowohl die Einheiten mit einem Schlafzimmer als auch mit zwei Schlafzimmern haben geschmackvoll gestaltete Oberflächen, die sich edel anfühlen und dennoch einfach im Design sind. Dazu gehören ausgezeichnete Küchen- und Schlafzimmerausstattung. Die Entwicklung ist für körperbehinderte Personen geeignet, die eine Reihe von Wohnungen für ihre Zwecke gebaut haben.

Zu den Einrichtungen gehören ein Restaurant für Anwohner mit unterstützender Küche, ein Fitnessraum, ein Swimmingpool, eine Bar auf dem Dach, Wäschemöglichkeiten für Anwohner, eine Rezeption und eine Lounge am Eingang, Parkmöglichkeiten und große angelegte Gärten. Ebenfalls enthalten sind Managementbüros, ein Personalrestaurant und Personalbadezimmer mit Dusche.

Einzigartige architektonische Merkmale

Die Entwicklung ist mit drei Flügeln entworfen, die im Plan eine Y-Form bilden. Das „Y“ ist eine einzigartige Designoption und ein Meilenstein für die Nyangumi Road und ihre Umgebung. Seine Form leitet sich aus dem Wunsch ab, das direkte Übersehen der Wohnungen innerhalb der Entwicklung sowie ähnlicher Fälle aus potenziellen Nachbarentwicklungen zu vermeiden.

Seine einzigartigen Merkmale sind die dramatische Form, die der Entwicklung drei Ausblicke und markante Breakout-Räume verleiht; Einer dient als Ess- und Getränke-Breakout-Raum, der zweite als Meeting-Breakout-Raum, während der dritte ein ruhiger privater Garten ist.

Weitere wichtige Besonderheiten sind die terrassierten Gebäudeoberflächen und das dramatische Ankunftserlebnis, das durch die gemeinsamen Lobby-Vorhöfe unterstrichen wird, in denen sich überbrückte Lift-Lobbys befinden, die die drei Blöcke verbinden. Darüber hinaus ist die Fassaden sind mit einem fröhlichen Charakter gestaltet, der durch das Zusammenspiel von verkleideten Wandpaneelen und Fenstern erreicht wird.

Grüne Aspekte

Zu den umweltfreundlichen Merkmalen der Entwicklung zählen Regenwassertanks, energieeffiziente Leuchten und Wasserhähne. Andere umfassen kostengünstige energiefreundliche expandierte Polystyrolplatten (EPS). Eine solare Warmwasserbereitung wird für die Küche und die Rückseite des Hauses bereitgestellt.

Einrichtungen

Zu den angebotenen Einrichtungen gehören Standby-Generatoren, Stromstabilisatoren, Wassertanks, Regenwassertanks und erstklassige Sicherheitsanlagen. Darüber hinaus verfügt die Entwicklung über solare Warmwasserbereitung, Bohrlochanlage mit Kläranlage und drahtlose Konnektivität.

Zugang zur Entwicklung

Menschen können von verschiedenen Teilen von Nairobi aus leicht auf die Entwicklung zugreifen.

Die Straßen Lenana und Denis Pritt bieten einfachen und schnellen Zugang zum zentralen Geschäftsviertel von Nairobi. Darüber hinaus bieten sie Zugang zur State House Road und zum Waiyaki Way. Die Lenana Road bietet einfachen Zugang zu den Gebieten Hurligham und Upper Hill.

Über die Lenana Road kann man leicht über die Valley Road oder alternativ über den Mbagathi Way auf die Mombasa Road zugreifen.

Von Lavington und Kileleshwa aus ist die Entwicklung über die Kilimani Ring Road, die Denis Pritt Road und die Nyangumi Road erreichbar. Von der Ngong Road ist die Entwicklung über die Kilimani Ring Road, die Lenana Road und die Nyangumi Road erreichbar.

Der Standort ist weniger als 5 Kilometer vom zentralen Geschäftsviertel von Nairobi entfernt.

Projekt-Zeitpläne

Nach eingehender Prüfung der eingereichten Bauausschreibungen wurde Sentrim im März 2017 als Gewinner ausgewählt, und das Projekt wurde am 18th April 2017 mit einer Bauzeit von 92 Wochen. Letztendlich soll das Projekt am 22. Januar 2019 abgeschlossen sein.

Projektteam

Entwicklungs- und Projektmanager: Britam Properties Ltd.

Architekten: Triad Architects Ltd.

Mengengutachter: Barker und Barton (Kenia

Maschinenbau- und Elektrotechniker: Gill Consult

Bauingenieure: Integrierte Berater von Metrix

Innenarchitektin: Kristina

Sicherheitsberater: Kontrollrisiken East Africa Limited

Innenarchitekten: Kristina Zanic in Zusammenarbeit mit Tectura International

Hauptauftragnehmer: Sentrim Contracts Ltd.

Elektrischer Subunternehmer: Sawarn Singh & Sons Ltd.

Sanitär Subunternehmer: Yogi Plumbers Ltd.

HLK-Subunternehmer: HVAC Distributors Ltd.

Subunternehmer für Aufzüge: Kone Kenya Ltd.

Generator-Subunternehmer: Car & General (K) Ltd.

Strukturierte Verkabelung Subunternehmer: Next Technologies Ltd.

Subunternehmer für Sicherheitssysteme: AUA Industria Ltd.

Subunternehmer für Branderkennung: Intelligent Building Management Solutions Ltd.

Subunternehmer für Schwimmbäder: Davis und Shirtliff

Wenn Sie an einem Projekt arbeiten und möchten, dass es in unserem Blog vorgestellt wird. Das machen wir gerne. Bitte senden Sie uns Bilder und einen aussagekräftigen Artikel zu [E-Mail geschützt]

Dennis Ayemba
Dennis Ayemba
Country / Features Editor, Kenia

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier