StartseiteEnergie einfangen, die im Wind weht

Energie einfangen, die im Wind weht

Im 19. Jahrhundert wurden Windmühlen zum Mahlen von Getreide und zum Pumpen von Wasser entwickelt. Heute ist es eine der am schnellsten wachsenden erneuerbaren Stromerzeugungsquellen, da Wind in vielen Teilen der Welt weit verbreitet und im Überfluss vorhanden ist. Da die Windenergiebranche floriert, hat sich der erzeugte Strom zwischen 2000 und 2006 mehr als vervierfacht. Derzeit beträgt die globale Kapazität mehr als 70,000 MW.

Laut Branchenexperten, die spekulieren, dass die Antwort auf ein Drittel des weltweiten Strombedarfs bis 2050 im Wind weht, wenn das Wachstumstempo anhält.

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Die Forderung nach sauberer und erneuerbarer Energie nimmt zu, da die Welt dringend nach Alternativen zu vorgegebenen Lieferungen von Öl, Kohle und Erdgas sucht. Da die Kosten für Windkraft sinken, wird Windkraft aufgrund von technologischen Verbesserungen und besseren Erzeugungstechniken zunehmend zu einer praktischen Quelle für Elektrizität und mechanische Energie.

Standortfaktoren für einen Windpark
Windturbinen arbeiten effizient, wenn die Windgeschwindigkeit 12 bis 14 Meilen pro Stunde beträgt, wodurch die Turbinen schnell genug laufen, um Strom zu erzeugen. Die Turbinen erzeugen im Allgemeinen etwa 50 bis 300 Kilowatt Strom, der typischerweise zehn 100-Watt-Glühbirnen zünden kann.

Ein wichtiger Gesichtspunkt bei der Auswahl des Windkraftstandorts ist die Nähe des Windturms zum Haus oder zum Geschäft. In den meisten Fällen ist der Windturm aufgrund von Lärm und strukturellen Vibrationen am Gebäude selbst angebracht. Wenn der Turm jedoch zu weit entfernt ist, sind die Chancen sehr hoch, dass beim Betrieb der Stromleitung vom Turm zum Stromzähler oder zu den Batterien erhebliche Kosten entstehen.

Ronald Gdovic, der CEO der WindStax Company mit Sitz in Pittsburgh in den USA, der Qualitätsmarken einzigartiger Plug-and-Play-Windkraftanlagen für den netzunabhängigen Wohn- und Gewerbe-, Mikronetz- und zusätzlichen stationären Strombedarf entwickelt und herstellt, sagt durchschnittlich Die jährliche Winddichte bestimmt die von den Systemen zu erwartende Strommenge. Diese Winddichte hängt von Variablen wie Wärme, Luftfeuchtigkeit und Höhe über dem Meeresspiegel ab. Ein weiterer wichtiger Faktor, den er erwähnte, ist die Bestimmung der benötigten Strommenge und für welche Dauer.

Die Topographie ist eine weitere Überlegung. Wenn sich der Standort in einer hügeligen Gegend befindet, nutzen Sie die Hügel und gewinnen Sie zusätzliche Höhe für den Turm. Vermeiden Sie Orte auf der Leeseite (geschützt), da dies den Wind abschneidet. Berücksichtigen Sie beim Aufstellen des Turms vor dem Bau einer Residenz auch die Kollision, die die Struktur mit den Windmustern einschließt. Ebenso können Windkraftanlagen als eigenständige Anwendungen verwendet oder mit einer Photovoltaikanlage (Solarzelle) kombiniert werden. Bei Windenergiequellen im Versorgungsmaßstab wird normalerweise eine große Anzahl von Turbinen nahe beieinander gebaut, um eine Windkraftanlage zu bilden. Eine ganze Reihe von Stromversorgern nutzt heute Windkraftanlagen, um ihre Kunden mit Strom zu versorgen.

Windkraftanlagen jeder Größe müssen dort aufgestellt werden, wo genügend konstanter Wind für eine effektive Stromerzeugung vorhanden ist. Die erforderliche Turmhöhe wird nach Durchführung einer Standortbewertung ermittelt. Die Mitarbeiter der Ventera Wind Corporation in Duluth, Minnesota, USA, empfehlen außerdem, sich an einen Installateur vor Ort zu wenden, der Erfahrung mit der Aufstellung und Installation von Windkraftanlagen hat. Ventera Wind stellt eine kostengünstige, langlebige 10 kW her.

Die Höhe gehört ebenfalls zu den Überlegungen. In höheren Lagen weht der Wind aufgrund des geringeren Einflusses des Oberflächentransports und der niedrigeren Luftviskosität schneller. Der Geschwindigkeitsschub mit der Höhe ist der spektakulärste Aspekt in der Nähe der Oberfläche und wird durch Topographie, Oberflächenrauheit und Hindernisse gegen den Wind wie Bäume oder Gebäude beeinflusst. Im Allgemeinen führt die Zunahme der Windgeschwindigkeiten mit zunehmender Höhe zu einem Windprofilleistungsgesetz, das berechnet, dass die Windgeschwindigkeit proportional zur siebten Höhenwurzel ansteigt, die Höhe einer Turbine verdoppelt und somit die erwarteten Windgeschwindigkeiten um 10% und 34% erhöht die erwartete Leistung um XNUMX%.

Laut Rajarshi Sen, dem Direktor und CEO von Luminous Renewable Energy Solutions Pvt Ltd mit Sitz in Indien, wird den Kunden empfohlen, das Verhältnis von Wind- und Solarenergie in einem Hybridsystem anhand der jährlichen durchschnittlichen Windgeschwindigkeit am Standort zu bestimmen . Er bemerkte auch, dass Windkraftanlagen bei einer durchschnittlichen Windgeschwindigkeit von 4.5 m / s die gleiche Energie wie Sonnenkollektoren liefern, während sie bei 5.5 m / s Windgeschwindigkeit 50% mehr Energie liefern und die Windkraftanlage 6.5 m / s doppelt so viel Energie pro Tag im Vergleich liefert zu Solarenergie.
Windkraft

Kosten für Windkraft
Die Kosten sind ein weiterer wichtiger Faktor, der berücksichtigt werden muss. Windenergie wird als Hauptverursacher globaler Energie eingestuft und verringert die Abhängigkeit von nicht nachhaltigen Energiequellen, während gleichzeitig die Stromkosten gesenkt werden. Diese erneuerbare Energie wurde von mehr als 90 Ländern genutzt und wächst jährlich um mehr als 25%. Es ist offensichtlich, dass die Windenergie auch für die kommenden Generationen eine zuverlässige Energiequelle für Versorgungsunternehmen und verteilte Windinitiativen bleiben wird. Selbst in afrikanischen Ländern wächst die Stromnachfrage, obwohl die natürlichen Ressourcen erschöpft sind.

Nach Verbesserungen in der Turbinentechnologie hat die Windenergie keine Brennstoffkosten, sodass Stromverbraucher und Energieversorger durch Verträge mit einer Laufzeit von 20 bis 30 Jahren, sogenannte Power Purchase Agreements (PPAs), stumpfe, erschwingliche Stromtarife erzielen können.

Britton Rife, Vertrieb und Kundendienst der in den USA ansässigen Bergey Windpower Company, empfiehlt, vor dem Kauf ein Produkt zu untersuchen, um sicherzustellen, dass es eine gute Erfolgsbilanz aufweist. Untersuchen Sie auch die Windressource, bevor Sie in die Windkraftanlage investieren. Sie stellen kleine Windkraftanlagen mit horizontaler Achse für Haushalte, Bauernhöfe und kleine Unternehmen her.

Die Produktionskosten für Windenergie sind in den letzten Jahren schrittweise gesunken. Die Hauptkosten sind die Installation von Windkraftanlagen, außerdem nehmen sie weniger Platz ein als das durchschnittliche Kraftwerk. Sie müssen nur wenige Quadratmeter für die Basis einnehmen und ermöglichen, dass das Land um die Turbine für viele Zwecke genutzt wird, beispielsweise für die Landwirtschaft. In Kombination mit Solarenergie bietet es den Industrie- und Entwicklungsländern eine kostengünstige, zuverlässige, stabile und hervorragende Energiequelle.

Man sollte den Anbieter um den Wert, die maßgeschneiderte Lösung und die lebenslange Unterstützung bitten und nicht um die niedrigsten Vorabkosten, die durch Finanzierungsstrukturen vermieden werden können, und Systeme werden oft nach kurzer Zeit bezahlt, sagt Kavita Bhatt, Leiterin des Partnernetzwerks von UGE mit Sitz in New York, in den USA. Sie entwickeln und fertigen die langlebigsten und vielseitigsten Windkraftanlagen mit vertikaler Achse der Welt.

Dennoch sollte ein Energiebudget festgelegt werden, um die Größe der erforderlichen Turbine zu bestimmen, da die Energieeffizienz in der Regel kostengünstiger ist als die Energieerzeugung. Anemometer sind kleine Handgeräte und einfache Geräte, mit denen nicht nur Geschwindigkeit, Temperatur und Luftfeuchtigkeit, sondern auch die Windverhältnisse in verschiedenen Teilen des Standorts überprüft werden können. Bevor Sie jedoch Zeit und Geld investieren, sollten Sie sich nach möglichen rechtlichen und ökologischen Hindernissen für die Installation einer Windkraftanlage erkundigen. Einige Gerichtsbarkeiten beschränken die Höhe der Strukturen, die in Wohngebieten zulässig sind, obwohl es häufig möglich ist, eine Diskrepanz zu erhalten. Überprüfen Sie außerdem die Möglichkeiten, das System mit anderen Energiequellen, Backups und Verbesserungen der Energieeffizienz zu kombinieren.

Vorteile der Windenergie
Die Wachstumstrends können mit den mehrdimensionalen Vorteilen der Windenergie verknüpft werden. Viele Entwicklungsländer und Schwellenländer verfügen über ein erhebliches ungenutztes Windenergiepotenzial bei angemessenen Windgeschwindigkeiten. Weitere Vorteile sind, dass die Windenergie die Umwelt und das Klima weniger beeinflusst. Es verringert auch die Abhängigkeit von Importen fossiler Brennstoffe und erhöht die Sicherheit der Energieversorgung.

Windenergie ist eine saubere und erneuerbare Energieform. Es setzt keine Luft- oder Wasserverschmutzung frei und trägt nicht zur globalen Erwärmung bei. Es ist eine freie und unerschöpfliche Energiequelle. Im Gegensatz zu fossilen Brennstoffen wie Kohle und Öl, die in einer festen Versorgung vorhanden sind und mit hohen Umweltkosten aus der Erde gewonnen werden müssen, binden Windturbinen eine grenzenlose Versorgung mit kinetischer Energie in Form von Wind. Darüber hinaus ist es dürreresistent und trägt dazu bei, eine Vielzahl von Umweltauswirkungen zu vermeiden, da es nur geringe Auswirkungen auf die Treibhausgasemissionen oder konventionelle Schadstoffe hat.

Auf der anderen Seite schafft es Beschäftigungsmöglichkeiten für die Menschen vor Ort. Von der Installation von Windkraftanlagen bis zur Instandhaltung des Gebiets, in dem sich Turbinen befinden, da sich die meisten Windkraftanlagen in Küsten- und Hügellandschaften befinden, in denen die dort lebenden Menschen gewöhnlich in der Instandhaltung von Windkraftanlagen gesehen werden. Die Windindustrie beschäftigt rund 50,500 Mitarbeiter in den Bereichen Konstruktion, Entwicklung, Ingenieurwesen und Betrieb. Zehntausende sind in den Produktionsstätten beschäftigt

Wenn Sie an einem Projekt arbeiten und möchten, dass es in unserem Blog vorgestellt wird. Das machen wir gerne. Bitte senden Sie uns Bilder und einen aussagekräftigen Artikel zu [E-Mail geschützt]

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier