HomeBerufsverbändeSo können sich Auftragnehmer beim Contractors Registration Board Tanzania registrieren

So können sich Auftragnehmer beim Contractors Registration Board Tanzania registrieren

So können sich Auftragnehmer beim Contractors Registration Board Tanzania registrieren

Jeder Auftragnehmer, der beim Contractors Registration Board Tansania eine Registrierung beantragt oder ein Upgrade für eine bestimmte Klasse vornimmt, wird anhand der in Abschnitt 10 des Contractors Registration Act festgelegten Kriterien bewertet.
Grundlegende Anforderungen

Für jede Person oder Personengruppe, die eine Registrierung als Auftragnehmer beantragt, gelten drei Grundvoraussetzungen:

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Möchten Sie nur Bauprojekte in Nairobi anzeigen?Klicken Sie hier

1. Eine solche Person verfügt über eine Registrierungsbescheinigung des Registers für Unternehmen, entweder als Limited Company, Partnerschaft oder Einzelunternehmen.
2. Im Falle einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung muss dem Zertifikat eine beglaubigte Kopie der Gründungsurkunde und der Satzung beigefügt werden. Personen- und Einzelunternehmen müssen eine beglaubigte Kopie des Auszuges vom Handelsregister einreichen.
3. Mindestens einer der Anteilseigner oder Partner muss über die im Zeitplan festgelegten technischen Mindestqualifikationen verfügen und sollte nicht anderweitig beschäftigt werden.
Der Verwaltungsrat überprüft den Lebenslauf jedes Aktionärs oder Partners, um sicherzustellen, dass es sich um Personen mit gutem Beruf und allgemeinem Verhalten handelt.
Die Registrierung von Partnership und Sole Proprietorship ist nur auf Klasse 6 beschränkt.
Verfahren zur Registrierung oder Aktualisierung von Auftragnehmern
Anträge auf dauerhafte Registrierung
Anträge auf Erstregistrierung und ein Upgrade für eine unbefristete Laufzeit sind auf dem Formular CRB-F1 und CRB-F2 einzureichen, die vom Board gegen Zahlung der in Tabelle 13 des zweiten Zeitplans angegebenen Antragsgebühr ausgestellt wurden. Das vollständig ausgefüllte Antragsformular sollte folgende Angaben enthalten:

Das Firmenprofil
Finanzstatus des Antragstellers, einschließlich Liquidität, Jahresumsatz und Wert des Anlagevermögens, untermauert durch Kontoauszug, geprüfte Konten und Vermögensbewertungsbericht
Angaben zu den von der Firma beschäftigten Schlüsselkräften, einschließlich ihrer zertifizierten Zertifikate, des aktualisierten detaillierten Lebenslaufs und der Arbeitsverträge.
Angaben zu den Ausrüstungsgegenständen der Antragsteller, für deren Registrierung oder Eigentumsnachweis eine beglaubigte True Card vorgelegt wurde.

Erfahrung des Unternehmens auf dem Gebiet der Anwendung unter Angabe von Einzelheiten zu Großprojekten, die in den letzten drei Jahren durchgeführt wurden, unterstützt durch eine Kopie der Verträge und eine Bescheinigung über den Abschluss des Projekts.
Namen und Qualifikationen von mindestens zwei Schiedsrichtern, die als Profis registriert sein müssen.
Eine unterzeichnete Erklärung zur Einhaltung der Registrierungsbedingungen und zur Nichtbeteiligung an korrupten Praktiken in Formblatt CRB - ​​F5
Abgesehen von den Informationen muss jeder Direktor / Aktionär oder Partner ein vorgeschriebenes Lebenslaufformular ausfüllen, um persönliche Biodaten, akademische und berufliche Ausbildung sowie Berufserfahrung bereitzustellen (siehe Formular CRB - ​​F6). Weitere Anhänge finden Sie am Ende des Antragsformulars.

Antrag auf vorübergehende Registrierung
Jedes ausländische Unternehmen, das beabsichtigt, einen bestimmten Vertrag auszuführen, für den es einen Vertrag abgeschlossen hat, muss dem Vorstand den Antrag auf dem Formular CRB-F3 gegen Zahlung der im Anhang angegebenen Antragsgebühren vorlegen. Ein ordnungsgemäß ausgefülltes Antragsformular muss folgende Angaben enthalten:

Das Firmenprofil
Angaben zum beauftragten Projekt
Angaben zu den am Projekt beteiligten Schlüsselpersonen, einschließlich ihres Berufs und ihrer Nationalität

Angaben zu den für das Projekt eingesetzten Geräten und Anlagen
Erfahrung der Firma mit Angaben zum Projekt, das in den letzten fünf Jahren durchgeführt wurde
Übereinstimmungsbescheinigung des Registrars von Unternehmen
Ein Brief des Kunden, der die Anwendung unterstützt
Eine eidesstattliche Erklärung gemäß Formblatt CRB - ​​F10, in der erklärt wird, dass das Unternehmen nach Abschluss des angegebenen Vertrags das Geschäft auflöst und sich vor dem Antrag auf dauerhafte Registrierung an einem anderen Unternehmen beteiligt
Eine unterzeichnete Erklärung, dass sich das Unternehmen nicht in korrupte Praktiken einmischt und alle Registrierungsbedingungen einhält.
Antrag auf vorübergehende Registrierung - Joint Venture
Jedes vor Ort registrierte Unternehmen, das beabsichtigt, ein Joint Venture zu einem ausdrücklichen Zweck zur Ausschreibung eines bestimmten Projekts zu gründen, muss dem Verwaltungsrat das Antragsformular CRB - ​​F5 gegen Zahlung der nicht erstattungsfähigen Antragsgebühr gemäß dem Zeitplan vorlegen.
Einem vollständig ausgefüllten Antragsformular sind folgende Informationen beizufügen:
Joint Venture-Vereinbarung unterzeichnet, in der das führende Unternehmen klar angegeben ist
Angaben zum auszuschreibenden Projekt
Angaben zu den wichtigsten Mitarbeitern, die an dem Projekt beteiligt sein sollen, einschließlich ihres Berufs und detaillierten Lebenslaufs, zertifizierter akademischer / beruflicher Zertifikate und Herkunftsquelle des GU.
Angaben zu Ausrüstung und Anlage, die für das Projekt eingesetzt werden sollen, einschließlich einer beglaubigten Kopie der Registrierung oder eines sonstigen Nachweises und der Herkunftsquelle des Joint Ventures
Finanzstatus des Antragstellers, einschließlich Liquidität und Wert des Anlagevermögens, gestützt auf Kontoauszug und Vermögensbewertungsbericht.
Eine unterzeichnete Erklärung, dass das Joint Venture sich nicht an korrupten Praktiken beteiligt und alle Registrierungsbedingungen erfüllt.
Eine eidesstattliche Erklärung in Form von CRB-F6, aus der hervorgeht, dass das GU nach Abschluss des Einzelvertrags seine Geschäftstätigkeit als GU auflöst und sich vor Beantragung der Registrierung an keinem anderen Projekt beteiligt
Checkliste für die Einreichung eines vollständigen Registrierungsantrags
Ein vollständig ausgefülltes, unterschriebenes und abgestempeltes Antragsformular CRB-F1
Gründungs- oder Registrierungsurkunde
Eigentumsnachweis für das Amt, dh Miet- / Pachtvertrag, der von einem Anwalt oder einer Nutzungsbescheinigung bestätigt wird, wenn er im Besitz eines Anteilseigners / Partners ist.
Aktuelle Geschäftslizenz, wenn ein Upgrade / eine Überprüfung beantragt wird
Vorheriges CRB-Registrierungszertifikat, wenn ein Upgrade oder eine Überprüfung beantragt wird
Lebensläufe der Aktionäre / Partner mit jeweils beglaubigter Kopie des Aktienzertifikats und ggf. beglaubigtem Zertifikat über die Berufsausbildung
Lebensläufe des Schlüsselpersonals und beglaubigte Kopie des akademischen / beruflichen Zeugnisses mit den jeweiligen Arbeitsverträgen für jedes Personal
Kürzlich aufgenommenes Foto des technischen Direktors, das auf der Rückseite von einem Anwalt bestätigt wurde (begleitet von einer Dienstbescheinigung oder einem Brief des früheren Arbeitgebers, der bestätigt, dass er / sie kein Angestellter mehr ist).
Beglaubigte Kopien der Registrierkarten / Eigentumsnachweise für Anlagen und Ausrüstungen (sollten den Namen des Unternehmens oder der Anteilseigner tragen)
Unternehmen Erfahrung, dh Kopien der ausgeführten Verträge und entsprechende Bescheinigungen über den Abschluss des Projekts - wenn ein Upgrade / eine Überprüfung beantragt wird (drei große Projekte, die durch den Nachweis der Projektregistrierung unterstützt werden)
Bericht über geprüfte Konten für drei aufeinanderfolgende Jahre - wenn ein Upgrade / eine Überprüfung beantragt wird
Geprüfter aktueller Kontoauszug (falls zutreffend und sollte innerhalb von sechs Monaten ab dem Datum der Einreichung vorliegen).
Gegebenenfalls Nachweis des Eigentums des Anlagevermögens (dh Angebotsschreiben und / oder Eigentumsurkunde und vom eingetragenen Gutachter erstellter Vermögensbewertungsbericht).
Bestechungsversprechen vollständig ausgefüllt und unterschrieben
Schiedsrichterformular (vollständig ausgefüllt und unterschrieben)
Gesellschaftsvertrag und Satzung oder Auszug aus dem Handelsregister von Brela

Wenn Sie an einem Projekt arbeiten und möchten, dass es in unserem Blog vorgestellt wird. Das machen wir gerne. Bitte senden Sie uns Bilder und einen aussagekräftigen Artikel zu [E-Mail geschützt]

1 KOMMENTAR

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier