HomeWissen4 Bautrends für 2021

4 Bautrends für 2021

Jedes Jahr tauchen neue Bautrends auf, und obwohl 2020 für jedes Unternehmen ein herausforderndes Jahr war, war es für die Bauindustrie eine einzigartige Herausforderung. Neben der COVID19-Krise gab es auch das Problem des Arbeitskräftemangels und der steigenden Kosten. Die Realität dieser Probleme bedeutete, dass die Bauindustrie innovativ werden musste.

Angesichts der immer strengeren Vorschriften müssen die Branchenvertreter wettbewerbsfähig bleiben. Im Folgenden sind einige der Konstruktionstrends aufgeführt, die im Jahr 2021 zu beobachten sind

1 Drohnen

Einsatz von Drohnen in der Bauindustrie ist angestiegen in den letzten Jahren und es geht über Luftaufnahmen von Immobilien. Jetzt werden sie verwendet, um große Objekte schnell über große Entfernungen abzubilden. Diese Daten erzeugen Wärmebilder sowie Wärmekarten. Es stellt dem Benutzer verwertbare Daten zur Verfügung, mit denen er schnell Entscheidungen treffen kann, bei denen es darum geht, den Prozess zu rationalisieren. Drohnen haben auch eine Sicherheitsfunktion und sind in der Lage, risikoreiche Aufgaben zu bewältigen, die zu Verletzungen führen können, wenn eine Person dies versucht. Der Verlust von Ausrüstung und persönliche Sicherheitsprobleme sind die größten Verpflichtungen der Branche, und Drohnen können dem entgegenwirken.

2. Augmented Reality

Die Bautrends deuten darauf hin, dass das Geschäft für AR gut laufen wird. Die globale AR-Marktgröße in 2019 waren es 849 Millionen Dollar und das wird nur noch wachsen. Wie sieht AR in Bezug auf die Konstruktion aus? Es gibt verschiedene Verwendungszwecke. Für Entwickler oder Bauherren automatisierte Gebäudemessungen, Gefahrensimulationen, Sicherheitstraining, 3D-Visualisierungen, einfache Simulation von Strukturänderungen sowie Modellierung von Gebäudeinformationen.

3. Persönliche Schutzausrüstung (PSA)

PSA war schon immer ein wichtiger Aspekt der Bauindustrie, egal ob es sich um Schutzhelme oder High-Vis-Ausrüstung handelt. Sicherheit ist an jedem Standort von größter Bedeutung und es gibt strenge Richtlinien, welche PSA vor Ort verwendet werden müssen. Diese werden im Allgemeinen eingehalten und sind einfach zu bewerkstelligen, aber COVID19 hat die Situation mit noch mehr Regeln verändert.

Ähnlich verhält es sich in der Lagerbranche mit Stafford Sterner, Präsident von SJF angeben, „Lagerverwalter investieren in die richtige PSA, um die Sicherheit der Mitarbeiter zu gewährleisten und gleichzeitig mit der gestiegenen Nachfrage nach E-Commerce Schritt zu halten.“

Diese Änderungen haben zu zusätzlichen Kosten für Projekte geführt - sowohl im Bauwesen als auch in Lagern - und es kann auch mehr Zeit für Arbeiter, Bauleiter und Geschäftsinhaber in Anspruch nehmen. Xxx fuhr fort zu sagen: „Neben den neuen Vorschriften spielt die Technologie auch bei PSA eine Rolle - und es wurden einige bahnbrechende Designs eingeführt - wie die Einführung von Dingen wie Arbeitsstiefeln mit Wi-Fi-Verbindung, die nach einem Sturz alarmieren, oder Robotern, die dies tun baue ein Gerüst. “

4. Remote und mobil

Mit Apps, die den Remotezugriff auf die Baustelle ermöglichen, gibt es viel, wofür man dankbar sein kann. Zunächst war die Erhöhung der Rechenschaftspflicht und Sicherheit vor Ort für Site-Manager und Eigentümer von großem Vorteil, die möglicherweise nicht täglich auf die Site zugreifen können. Und da COVID19 das Spiel in vielerlei Hinsicht verändert, ist die Zusammenarbeit im Team ohne physischen Zugang zu Raum, Team und Materialien von entscheidender Bedeutung. Es ist möglich, Inspektionen in Echtzeit im Handumdrehen durchzuführen, und diese Apps führen auch genaue Messungen im Handumdrehen durch.

Grün werden und klug bleiben

Heutzutage ist es weniger ein Trend, grün zu werden, als vielmehr eine Erwartung. Grünes Bauen ist der neue Standard, egal ob es sich um einen Käufer von Eigenheimen oder einen Mieter handelt, und dies gilt auch für gewerbliche Mieter. Trotzdem bleiben viele grüne Merkmale auf absehbare Zeit ein Luxus, auch wenn sich ihre langfristigen Einsparungen bewährt haben. Erneuerbare Energien, Green-Scaping und die Konstruktion selbst zur Reduzierung des COXNUMX-Fußabdrucks von Gebäuden sind alle Vorteile.

x
Die 10 größten Flughäfen der Welt

Grünes Bauen ist zweifach, die verwendete Technologie ist ebenso wichtig wie die damit verbundenen Ressourcen. Es wird der umweltfreundlichste Ansatz für den Bau des Gebäudes verwendet. Forschung hat bewiesen dass es physiologisch und psychologisch positive Auswirkungen auf die Bewohner grüner Gebäude gibt. Tatsächlich kann diese positive Wirkung auch vorbeikommende Personen positiv beeinflussen! Green-Scaping nutzt die Dächer, indem es viel Grün anpflanzt oder kleine Parks schafft. Es ist eine gängige Praxis in städtischen Zentren auf der ganzen Welt und Australien steigt ein.

Unabhängig davon, ob Sie im Wohn- oder Gewerbebau tätig sind, gibt es viele neue Trends, die auf den Markt kommen - und diese werden die Zukunft der Branche verändern. Steigen Sie ein, bevor Sie zurückgelassen werden.

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier