HomeNewsÄthiopien: Einweihung des neu errichteten Bahir Dar-Industrieparks der Phase 1

Äthiopien: Einweihung des neu errichteten Bahir Dar-Industrieparks der Phase 1

Vineyard Wind 1, das größte Offsho...
Vineyard Wind 1, das größte Offshore-Windparkprojekt in den USA

Die erste Phase des neu errichteten Bahir Dar-Industrieparks in Bahir Dar City in der Region Amhara, einem Regionalstaat in Nordäthiopien, wurde vom ostafrikanischen Premierminister Abiy Ahmed eingeweiht.

Konstruiert mit einem Aufwand von mehr als 53 Millionen US-Dollar von der China Civil Engineering Construction Company (CCECC)Die Entwicklung liegt auf einer Fläche von ca. 75 Hektar Land mit 8 Schuppen, in die Investoren wie HopelunEine Textilfabrik mit Sitz in Hongkong installiert derzeit Maschinen und bildet ihre Mitarbeiter aus, um im dritten Monat des nächsten Jahres mit der Produktion und dem Export ihrer Produkte zu beginnen.

Erwartungen an den Bahir Dar Industrial Park
Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Wenn alle fertigen Schuppen im Bahir Dar Industrial Park besetzt und voll funktionsfähig sind, wird die Entwicklung voraussichtlich Arbeitsplätze für mehr als 10,000 Äthiopier schaffen und den Exporthandel des Landes ankurbeln.

Lesen Sie auch: Phase 2 des Baus von Addis Abeba Riverside Green Development in Äthiopien beginnt

Menschen, die aus dem Entwicklungsgebiet umgesiedelt sind, werden bei den Stellenangeboten bevorzugt, während Äthiopiern, die in dem Gebiet geboren wurden, Vorrang eingeräumt wird, in einige Schatten zu investieren, um Arbeitsplätze für ihre Gemeinde zu schaffen und ihren Lebensunterhalt gemäß der Richtlinie von Abiy Ahmed zu verbessern .

Der Premierminister schlug auch vor, den Park als Erholungsort und Forschungszentrum für Bildungseinrichtungen wie z Bahir Dar Universität. „Unsere Branchen sollten nicht nur für industrielle Zwecke bestimmt sein, sondern für die breite Öffentlichkeit zugänglich sein, um Ideen auszutauschen und Erfahrungen auszutauschen“, betonte er.

Ziel ist es, ein Zentrum für leichte Fertigung und eine Wirtschaft mit niedrigem mittlerem Einkommen zu werden

Das ostafrikanische Land hat daran gearbeitet, Industrieparks zu erweitern, um das Land zu einem Zentrum für leichte Produktion und einer Wirtschaft mit niedrigem mittlerem Einkommen zu machen.

Bisher wurden 13 Industrieparks in mehreren Teilen des Landes errichtet, in denen Textilien, Bekleidung, Arzneimittel und medizinische Geräte hergestellt werden.

Wenn Sie weitere Informationen zu diesem Projekt benötigen. Aktueller Status, Projektteamkontakte etc. Bitte Kontaktieren Sie uns

(Beachten Sie, dass dies ein Premium-Service ist)

2 KOMMENTARE

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier