HomeNewsBaubeginn für 3 erneuerbare Erdgaskraftwerke in Indiana

Baubeginn für 3 erneuerbare Erdgaskraftwerke in Indiana

Der Bau von 3 erneuerbaren Erdgaskraftwerken in Indiana auf der Prairie View Deponie in Wyatt, der Twin Bridges Deponie in Danville und der Liberty Deponie in Monticello hat begonnen Kinetrex Energy-Projekte voraussichtlich nach Fertigstellung insgesamt 3.5 Milliarden Kubikfuß LNG pro Jahr produzieren. Der kommerzielle Betrieb wird voraussichtlich im Herbst 2022 aufgenommen, sofern die erforderlichen Zertifizierungen und Genehmigungen vorliegen. Das Unternehmen hat angekündigt, 146 Millionen US-Dollar in den Bau von Anlagen für erneuerbares Erdgas zu investieren, die von der Wabash Valley Power Alliance gekauftes Gas verarbeiten werden.

Lesen Sie auch: Weltweit erste Betonautobahn mit eingebauter EV-Ladung wird getestet, Indiana

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Möchten Sie nur Bauprojekte in Nairobi anzeigen?Klicken Sie hier

Die neuen erneuerbaren Erdgasanlagen von Indiana sind darauf ausgelegt, dieses Methan in Erdgas in Rohrqualität umzuwandeln und das auf Deponien produzierte Methan aufzufangen. Dieser Abscheidungsprozess eliminiert oder reduziert Treibhausgasemissionen (THG) auf der Deponie und liefert effiziente und kostengünstige erneuerbare Energie. Das aus den Anlagen produzierte erneuerbare Erdgas wird im Rahmen langfristiger Verträge an Kinetrex Energy Liquefied Renewable Natural Gas (LRNG) und Compressed Renewable Natural Gas (CRNG) Fahrzeugtransportkunden in der östlichen Hälfte der USA verkauft. Deponien werden die neuen RNG-Anlagen betreiben und WCPA wird weiterhin über Erzeugungsanlagen an den Standorten verfügen, die in Betrieb bleiben.

„Wir freuen uns, Wabash Valley PA mit einer langen Geschichte im Bereich Deponiegas bei dieser Initiative zu unterstützen, um zusätzliche erneuerbare Kraftstoffe und kohlenstoffarme Lösungen auf den Markt zu bringen. Wir gehen davon aus, dass diese Anlagen erneuerbare Kraftstoffe produzieren werden, die jedes Jahr etwa 28 Millionen Gallonen herkömmlichen Diesels ersetzen und die Treibhausgasemissionen um etwa 280,000 Tonnen reduzieren werden. Es ist, als würde man jedes Jahr 60,000 Fahrzeuge von der Straße nehmen; leistet einen wesentlichen Beitrag zur Reduzierung der Methanemissionen“, sagt Aaron Johnson, President, Renewable Natural Gas, Kinder Morgan Inc.

Wenn Sie an einem Projekt arbeiten und möchten, dass es in unserem Blog vorgestellt wird. Das machen wir gerne. Bitte senden Sie uns Bilder und einen aussagekräftigen Artikel zu [E-Mail geschützt]

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier