HomeWas ist neu?Crosland beginnt Phase I des Commonwealth-Projekts in Plaza Midwood

Crosland beginnt Phase I des Commonwealth-Projekts in Plaza Midwood

Crosland Südost hat mit der Phase I seines Commonwealth-Projekts in Plaza Midwood begonnen, das am derzeitigen Standort des Central Square zwischen der Central Avenue und der Pecan Avenue entwickelt werden soll. Es wurden Bild-Renderings veröffentlicht, die einige wichtige Umbaumaßnahmen im Herzen der Plaza Midwood zeigen. Der Spatenstich für diese Entwicklung ist für diesen Herbst und dieses Projekt geplant wird von Crosland Southeast und Nuveen Real Estate auf einem 12 Hektar großen Grundstück mit etwa 400 Wohneinheiten, mehreren Restaurants, einem Boutique-Hotel sowie Einzelhandels- und Büroflächen entwickelt. 

Der Bau dieses Commonwealth-Projekts erfolgt in zwei Phasen. Phase eins wird das erste mittelhohe Bürogebäude in Plaza Midwood präsentieren, das aus über 150,000 Quadratmetern Bürofläche der Klasse A bestehen wird. Um das mittelhohe Bürogebäude herum werden Einzelhandels- und Gastronomieflächen mit einer Fläche von rund 100,000 Quadratmetern entstehen. Phase eins des Projekts soll im Frühjahr 2024 abgeschlossen sein. Der Entwurf der zweiten Phase des Commonwealth-Projekts wird zusätzliche 250,000 Quadratmeter Bürofläche der Klasse A sowie ein Hotel bringen. Diese zweite Phase soll im nächsten Jahr beginnen.

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Möchten Sie nur Bauprojekte in Nairobi anzeigen?Klicken Sie hier

Lesen Sie auch 3 Milliarden US-Dollar Terminalerweiterung am Flughafen San Diego erhält Genehmigung

Das Commonwealth-Projekt in Plaza Midwood wird über eine Fußgängerstraße mit der Central Avenue und der Pecan Avenue verbunden sein, sowie über die goldenen und silbernen Linien der Stadtbahn. Die Entwürfe für die Umgebung des mittelhohen Bürogebäudes an der Plaza Midwood umfassen grüne Landschaftsgestaltung und große Kunstinstallationen, in denen auch Nachbarschaftsprogramme stattfinden werden.

Ein Teil der alten Architektur des Gebiets wird ebenfalls erhalten und in die Commonwealth-Projektentwicklung integriert; Dazu gehört die Vintage Cole Manufacturing Company, eine historische Backsteinmühle, die innen umgebaut und renoviert wird, um eine Mischung aus alter und neuer Architektur zu bieten.

Der Senior Vice President von Mixed-Use Investment bei Crosland Southeast, Bobby Speir, wies darauf hin, dass das Ziel während des gesamten Entwurfsprozesses darin bestand, eine natürliche Erweiterung der Nachbarschaft zu zeigen. Er erwähnte auch, dass das Commonwealth-Projekt darauf abzielt, ein florierendes Kapital für Innovatoren, Künstler und Geschmacksmacher gleichermaßen zu schaffen.

Wenn Sie an einem Projekt arbeiten und möchten, dass es in unserem Blog vorgestellt wird. Das machen wir gerne. Bitte senden Sie uns Bilder und einen aussagekräftigen Artikel zu [E-Mail geschützt]

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier