StartseiteNewsProjekt zur Erweiterung des Wasserleitungsnetzes von DEWA in Dubai steht kurz vor dem Abschluss

Projekt zur Erweiterung des Wasserleitungsnetzes von DEWA in Dubai steht kurz vor dem Abschluss

Die Umsetzung des Projekts zu verlängern Dubai Elektrizitäts- und Wasserbehörde (DEWA)Das Wasserleitungsnetz von Dubai in Dubai steht Berichten zufolge kurz vor der Fertigstellung. Das teilte die für die Strom- und Wasserversorgung der Stadt und des Emirats in den Vereinigten Arabischen Emiraten zuständige Behörde kürzlich mit. 

Das Projekt, dessen Ziel es ist, das Wasserleitungsnetz landesweit um 36 Kilometer zu erweitern, hat Gesamtkosten von 72.4 Millionen US-Dollar und umfasst die Installation und Inbetriebnahme von Pipelines sowie die Verbesserung der installierten und in Betrieb genommenen Pipelines. 

Bisherige Arbeiten am Projekt

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Laut DEWA ist das Projekt zu ca. 98.83 % abgeschlossen. Die Behörde erklärte, dass wAufträge für die Installation und Inbetriebnahme von Pipelines entlang der Emirates Road sowie der Sheikh Mohammed bin Zayed Road wurden abgeschlossen. Die Pipelines von der Pumpstation Hassyan nach Dubai World Central sowie zum Dubai Investments Park sind fast fertiggestellt.

Lesen Sie auch: Aktualisierung des Meerwasser-Umkehrosmose-Anlagenprojekts (SWRO) im Kraftwerk Jebel Ali

Schließlich wurden auch die Pipelines, die von der Seawater Reverse Osmosis (SWRO)-Station im Jebel Ali Power Station and Water Desalination Complex zur Sheikh Zayed Road führen, zu 100 % fertiggestellt. Bis Juli dieses Jahres sollen alle Phasen des Projekts abgeschlossen sein. 

Verbesserung des Wasserübertragungsnetzes von Dubai

CEO und Geschäftsführer von DEWA, Said Mohammed Al Tayer brachte selbstbewusst zum Ausdruck, dass das Unternehmen im Einklang mit den Richtlinien und der Vision von Wise Leadership darauf abzielt, eine Weltklasse-Infrastruktur für Wasser und Strom zu entwickeln. Er erklärte, dass Projekte wie das Water Transmission Network Project es dem Unternehmen ermöglichen würden, mit der ständig wachsenden Nachfrage in Dubai Schritt zu halten.

Saeed Mohammed erklärte auch, dass das Unternehmen bestrebt ist, seine Dienstleistungen in guter Übereinstimmung mit den höchsten Standards an Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit, Qualität und Effizienz zu erbringen. Er fügte hinzu, dass sie die neuesten internationalen Technologien nutzen, wenn es um die Erzeugung, Übertragung, Verteilung und Steuerung von Wasser- und Stromnetzen geht.

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier