HomeNewsAntrag auf Erweiterung des Standard Works Campus in El Segundo, LA, genehmigt

Antrag auf Erweiterung des Standard Works Campus in El Segundo, LA, genehmigt

Laut einer Ende letzten Monats veröffentlichten Mitteilung wurde eine Anfrage der Co-Entwickler Smoky Hollow Industries und LIMO, LP für die Erweiterung des Standardwerke Der Campus in El Segundo, Los Angeles, hat die Genehmigung erhalten Stadt El Segundo.

Der Campus, der ein etwa zwei Hektar großes Gelände umfasst, das vom El Segundo Boulevard, der Franklin Avenue und der Oregon Street begrenzt wird, besteht sowohl aus neuen als auch aus historischen Gebäuden. Die erste Erweiterung des Komplexes, ein 60,000 Quadratmeter großes Bürogebäude auf einem bestehenden Backsteingebäude in der Oregon Street, befindet sich derzeit im Bau.

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Lesen Sie auch: Los Lirios Mixed-Use Apartment-Projekt in Los Angeles, USA, beginnt

Nachfolgende Erweiterungen, die von der Stadt El Segundo genehmigt wurden, werden voraussichtlich etwa 90,000 Quadratfuß an neuen Büroflächen zu Standard Works hinzufügen, auf zwei bestehenden Backsteingebäuden mit einer Gesamtfläche von fast 40,000 Quadratfuß an Gewerbefläche. Geplant ist auch der Bau eines neuen Kaffeekiosks und eines Pocket Parks.

Zusätzliche Standardarbeiten Campus-Projektarbeiten

Das aktuelle 19,500 Quadratfuß große Geschäftsgebäude in der 1320 E. Franklin Avenue wird beibehalten, wobei 45,500 Quadratfuß Büros auf zwei neu errichteten Stockwerken darüber positioniert werden. Der Standort Franklin Avenue, auch bekannt als North Site, würde das geplante Café und den Pocket Park sowie den Zugang zu 168 Parkplätzen auf einem Grundstück und einer bestehenden Garage umfassen.

Die Pläne sehen eine vergleichbare Erweiterung einer bestehenden, 19,300 Quadratfuß großen, einstöckigen Anlage am 1475 E. El Segundo Boulevard vor, die in einem dreistöckigen, 64,000 Quadratfuß großen Bürokomplex gipfelt. Der Südstandort würde 42 Stellplätze auf einem oberirdischen Grundstück und 123 Stellplätze in einer bestehenden Garage zum Parken umfassen.

Die Architektur des Smoky Hollow Campus wurde in einer frühen Bewertung, die Ende 2021 von der Stadt El Segundo vorgelegt wurde, als „moderner industrieller Look“ charakterisiert Gebäude, die durch Freiflächen und ein Netz von Fußgängerwegen verbunden sind.

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier