Dubai Creek Tower x
Dubai Creek Tower
HomeGrößte Projekte340,000 bpd Dos Bocas Raffinerie, das größte Raffinerieprojekt in Mexiko

340,000 bpd Dos Bocas Raffinerie, das größte Raffinerieprojekt in Mexiko

Die Raffinerie von Dos Bocas ist eine Ölraffinerie mit 340,000 Barrel pro Tag (BPD), die größte ihrer Art in Mexiko, die auf einem 566 ha großen Grundstück in der Nähe des Seeterminals von Dos Bocas in der Gemeinde Paraíso in Tabasco, der südöstlichen Region der Nordamerikanisches Land.

Lesen Sie auch: Zeitplan des Dangote-Ölraffinerieprojekts und was Sie wissen müssen

Die Planungs- und Bauarbeiten für die Raffinerie gliedern sich in sechs Pakete, von denen das erste den Bau von Destillations- und Kokereianlagen mit geschätzten Kosten von 1.7 Mrd eine Dieselhydroentschwefelungsanlage (DHDT), eine Gasölhydroentschwefelungsanlage (HDS), eine Naphtha-Hydrobehandlungsanlage (NHT) und ein Naphthareformer.

Das dritte Paket umfasst den Bau einer Anlage zum katalytischen Wirbelschichtcracken (FCC) mit geschätzten Kosten von 1.41 Mrd . Das fünfte und sechste Paket beinhalten den Bau von Lagereinrichtungen und Raffinerieintegrationsdienstleistungen.

Insgesamt wird die Raffinerie Dos Bocas über 17 Verarbeitungseinheiten verfügen, darunter eine kombinierte Destillationsanlage, eine Delayed-Coking-Anlage, eine Fluid Catalytic Cracker-Anlage, eine Naphtha-Hydro-Treating-Anlage, eine Naphtha-Reformierungsanlage, eine Schwefelrückgewinnungsanlage, eine Gasrückgewinnung, und Aufbereitungsanlage sowie eine Wasserstofferzeugungsanlage.

Die Delayed-Coking-Einheit wandelt die Reststoffe der kombinierten Destillationsanlage in höherwertige Produkte um, während die katalytische Wirbelschichtcracker-Einheit Katalysatoren verwendet, um große Destillationsfraktionen in leichtere Produkte aufzuspalten.

Die Hydrobehandlungseinheit entfernt Schwefel, Stickstoff und einige aromatische Verbindungen aus den Destillationsfraktionen.

Projektteam Dos Bocas Raffinerie

ICA Fluor, ein Joint Venture zwischen dem mexikanischen Ingenieur- und Bauunternehmen ICA und dem US-amerikanischen Ingenieur- und Bauunternehmen Fluor, erhielt den Auftrag zur Ausführung der Arbeiten an Paket 1 des Raffinerieprojekts Dos Bocas.

Samsung-Engineering in Partnerschaft mit in Mexiko ansässigen Asociados Constructores DBMR erhielt den Zuschlag für die Pakete 2 und 3, während KBR und die mexikanische Constructora Hostotipaquillo gemeinsam die Verträge für die Pakete 4 und 6 einsackten.

Samsung Engineering erhält EPC-Auftrag im Wert von 3.6 Milliarden US-Dollar für PEMEX-Raffinerie in Mexiko - World Construction Network

Mexicana de Recipientes a Presión arbeitet mit KBR und Constructora Hostotipaquillo, auf Paket 6 des Raffinerieprojekts Dos Bocas.

Van Oord im Konsortium mit Grupo Huerta Madre erhielt einen Auftrag für Landgewinnungsarbeiten für die Raffinerie Dos Bocas, deren Umfang die Schaffung von 600 ha neuem Land, 400 ha dynamischer Verdichtung und 6 Millionen m3 trockener Erdbewegung umfasste.

Chinas staatliche Bank von China und dem Industrie- und Handelsbank von China (ICBC) finanzieren teilweise den Bau der Raffinerie Dos Bocas, deren Kosten etwa 8 Mrd. US-Dollar betragen.

Projekt Zeitleiste

2019

Im Juni begannen die Standortvorbereitungsarbeiten für das Raffinerieprojekt.

Im Juli wurden die Aufträge für fünf Arbeitspakete, darunter die Pakete 1-4 und Paket-8, vergeben und im darauffolgenden Monat, dh im August 2019, erteilte die mexikanische Umweltbehörde ASEA eine Baugenehmigung für das Projekt.

2020

Bis Ende 2020 war das Projekt Berichten zufolge zwischen 20 und 25 % abgeschlossen, mit einem Startdatum 2022.

Im selben Jahr wurde bekannt, dass das Raffinerieprojekt in Dos Bocas bis zu 12.4 Mrd. US-Dollar kosten könnte, gegenüber dem jüngsten Budget von 8.9 Mrd. US-Dollar, das bereits von den ursprünglichen Kosten von 8 Mrd. US-Dollar angepasst wurde.

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier