HomeGrößte ProjekteTerminal B LaGuardia Airport Projektaktualisierungen

Terminal B LaGuardia Airport Projektaktualisierungen

Das Dubai World Islands-Projekt
Das Dubai World Islands-Projekt

Ein Bau-Upgrade-Programm in Höhe von 4 Milliarden US-Dollar für das 1.3 Millionen Quadratfuß große Terminal B LaGuardia Flughafen Das Projekt nähert sich seinem Abschluss, über 90 % der Arbeit sind erledigt. Dieser Meilenstein wurde kürzlich bei einer Veranstaltung zum Durchschneiden des Bandes gefeiert, an der der Gouverneur von New York teilnahm Kathy Hochu, Bürgermeister Eric Adams, der Exekutivdirektor der Hafenbehörde Rick Baumwolle, Präsident des Stadtbezirks Queens Donovan Richards, und andere lokale Beamte.

Der Bau des Terminal B LaGuardia Airport-Projekts, das vor sechs Jahren begann, wurde als eine der größten öffentlich-privaten Partnerschaften in der Geschichte Amerikas bezeichnet und wird durch die Zusammenarbeit von entwickelt Die Hafenbehörde von New York und New Jersey (PANYNJ) und LaGuardia Gateway-Partner.

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Lesen Sie auch Das Modernisierungsprojekt des Flughafens Los Angeles (LAX) in Höhe von 14.5 Milliarden US-Dollar

Merkmale des Projekts Terminal B LaGuardia Airport

Das Projekt des Flughafens Terminal B LaGuardia schritt im Laufe der Jahre in mehreren Phasen voran, und der Bau umfasste den Ersatz der ursprünglichen Anlage mit vier Hallen durch zwei neue Hallen, die als westliche und östliche Halle bekannt sind.

Die Ankunfts- und Abflughallen, die zu jeder Halle führten, waren auch durch zwei Fußgänger-Himmelsbrücken verbunden, die sich über eine Länge von 482 Fuß und 60 Fuß über dem Boden erstreckten. Das Design dieser Brücken erweitert den Flughafen um zusätzliche 2 Meilen an Rollbahnfläche, was Platz für ein Flugzeug schafft, das unter den Brücken hindurchfliegen kann.

Die östliche Halle des Terminal B LaGuardia Airport-Projekts wurde im Dezember 2018 eröffnet. Dieser Abschnitt umfasst 18 der 35 Gates von Terminal B sowie einen Grünpark, einen Kinderspielbereich und Airline-Clubs. Die Anlage bietet Gate-Sitzbereiche mit zahlreichen Steckdosen für elektronische Geräte und gut gestaltete Toiletten. Es bietet auch mehrere Einzelhandelskomponenten und gastronomische Einrichtungen, darunter Shake Schack, NYC-Favoriten FAO Schwarz, Irving Farm Coffee und McNally Jackson Booksellers. 

Westliche Halle des Projekts Terminal B LaGuardia Airport

Die westliche Halle des Terminal B LaGuardia Airport-Projekts wurde in zwei Phasen gestartet. Phase I war im August 2020, während Phase II im vergangenen Dezember eröffnet wurde. Dieser Teil der Anlage besteht aus 17 Toren, von denen 12 in Betrieb sind. Es bietet auch Annehmlichkeiten für die Passagiere wie einen Parkbereich mit Bänken und viel Grün, einen Spielbereich für Kinder und einen Sitzbereich mit vielen Steckdosen für elektronische Geräte.

Zu den in diesem Abschnitt verfügbaren Einzelhandels- und Speiseoptionen gehören die NYC-Favoriten Beechers und Sweetleaf sowie WH Smith mit der „Just Walk Out“-Technologie von Amazon. 

Laut Rick Cotton sind an anderen Abschnitten des Flughafens LaGuardia noch Renovierungsarbeiten im Gange. Er erwähnte, dass auch am Terminal C Bauarbeiten im Wert von 4 Milliarden US-Dollar durchgeführt werden, die voraussichtlich bis Frühjahr 2022 fertiggestellt sein werden.

Früher gemeldet

Juni 2020

Der Flughafen LaGuardia in New York, USA, eröffnet das Headhouse des Terminals B.

Der Flughafen LaGuardia in New York, USA, hat die Ankunfts- und Abflughalle für Terminal B (Headhouse) eröffnet. Das neue Headhouse ist der zentrale Einstiegspunkt für Reisende, die vom Terminal B abfliegen. Es lässt sich nahtlos in Passagierhallen und Flugsteige, das neue Parkhaus und die zentrale Halle integrieren, die mit dem Terminal C und dem geplanten zukünftigen AirTrain verbunden ist. Das Gebäude, das sich über vier Ebenen erstreckt, wird das Kundenerlebnis verändern und den Flughafenbetrieb rationalisieren, was mit der alten Einrichtung nicht vorstellbar ist.

Das neue Headhouse

Das neue Headhouse verfügt über einen offenen Grundriss mit 60 Fuß hohen Decken und einer Glasfassade, die die 850,000 Quadratmeter große Anlage mit Tageslicht durchflutet. In der ersten Etage befindet sich ein neues Bodentransportzentrum für ankommende Passagiere, gefolgt von der Ankunftshalle und der Gepäckausgabe auf Ebene zwei und dem Check-in auf Ebene drei. In der vierten Etage befinden sich Geschäfte, Restaurants und andere Annehmlichkeiten für Kunden sowie Hallenbrücken.

Lesen Sie auch: 929 Mio. USD APM- und BHS-Tunnel werden am internationalen Flughafen Hongkong gebaut

Laut Rick Cotton, Executive Director der Hafenbehörde von New York und New Jersey, ist die Eröffnung der ersten neuen Ankunfts- und Abflughalle ein wichtiger Meilenstein für die Umsetzung der Vision von Gouverneur Cuomo für einen brandneuen LaGuardia-Flughafen von Weltklasse im 21. Jahrhundert dass die Region verdient. „Wir danken dem Auftragnehmer Skanska-Walsh, Subunternehmer und gewerkschaftlich organisierte Bauarbeiter, die während der Pandemie daran gearbeitet haben, dieses außergewöhnliche Gebäude pünktlich und im Rahmen des Budgets zu liefern. Die heutige Eröffnung sollte ein leuchtendes Symbol für das Potenzial der Region für eine starke wirtschaftliche Erholung mit der Vitalität von New York vor COVID-19 sein“, fügte er hinzu.

Die Neuentwicklung an einem der verkehrsreichsten Flughäfen des Landes begann 2016 und ist die größte öffentlich-private Partnerschaft (P3) in der Geschichte der US-Luftfahrt.

August 2020

Sieben neue Tore wurden am LaGuardia Airport Terminal B geöffnet

Sieben neue Tore wurden in der westlichen Concourse des Flughafenterminals B von LaGuardia (Concourse A North) geöffnet. Dies ist der jüngste Erfolg bei der Fertigstellung der Sanierung des Flughafenterminals B von LaGuardia.

Für American Airlines sind die sieben neuen Flugsteige in der 250,000 Quadratmeter großen, vierstöckigen, lichtdurchfluteten Western Concourse nun einen Monat vor dem geplanten Termin für die Öffentlichkeit zugänglich. Kunden werden hohe Decken und raumhohe Fenster erleben, die viel natürliches Licht, moderne Toiletten mit sorgfältig ausgewählten Annehmlichkeiten und einen Innenpark mit Bänken, Landschaftsgestaltung und Bäumen ermöglichen.

Lesen Sie auch: Der Flughafen LaGuardia in New York, USA, eröffnet das Terminal B Headhouse

Terminal B Westhalle

Die Western Concourse des Terminals B ist eine nahezu Nachbildung der Eastern Concourse, die im Dezember 2018 für die Öffentlichkeit geöffnet wurde und bis Anfang 2021 insgesamt 18 Tore mit modernen Kundeneinrichtungen, modernster Architektur und modernem Design beherbergen wird geräumigere Torbereiche. Nach Abschluss der Western Concourse wird Skanska-Walsh 35 neue Tore für das neue Terminal B geliefert haben.

Laut Richard Kennedy, Präsident und CEO, Skanska USA, freuen sie sich, einen weiteren bedeutenden Meilenstein am Flughafen LaGuardia zu feiern, dem größten und eines der komplexesten Projekte in der Geschichte von Skanska. „Das vorzeitige Öffnen dieser Tore mit einer außergewöhnlichen Sicherheitsleistung ist ein Beweis für die Sorgfalt und das unermüdliche Engagement unseres Teams, unserer Subunternehmer und Partner – eine außergewöhnliche Leistung angesichts einer globalen Pandemie“, sagte er.

Die Eröffnung der Western Concourse folgt auf die Fertigstellung der neuen Ankunfts- und Abflughalle des Terminal B (Headhouse), die im Juni eröffnet wurde. Das Headhouse ist der zentrale Einstiegspunkt für Reisende, die vom Terminal B aus fliegen. Es lässt sich nahtlos in Passagierhallen und Flugsteige, das neue Parkhaus und die bevorstehende Haupthalle integrieren, die mit dem Terminal C und dem geplanten zukünftigen AirTrain verbunden wird. Das Gebäude, das sich über vier Ebenen erstreckt, verändert das Kundenerlebnis und rationalisiert den Flughafenbetrieb, was mit der alten Einrichtung nicht vorstellbar ist.

 

Wenn Sie weitere Informationen zu diesem Projekt benötigen. Aktueller Status, Projektteamkontakte etc. Bitte Kontaktieren Sie uns

(Beachten Sie, dass dies ein Premium-Service ist)

Dennis Ayemba
Dennis Ayemba
Country / Features Editor, Kenia

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier