HomeNewsDer Bau des Apartmentkomplexes SoLa Vermont in Los Angeles beginnt

Der Bau des Apartmentkomplexes SoLa Vermont in Los Angeles beginnt

Der Bau des SoLa Vermont Apartment Complex, des neuesten gemischtverdienenden Apartmentkomplexes von SoLa-Auswirkung, ein prominentes Immobilienentwicklungsunternehmen mit Sitz in Los Angeles, hat im nicht rechtsfähigen Stadtteil Westmont begonnen. SoLa hat die Genehmigung für ein neues fünfstöckiges Wohngebäude an der südwestlichen Kreuzung der 110th Street und der Vermont Avenue erhalten.

Das fertiggestellte Flachbauprojekt wird 84 Apartments mit einem Schlafzimmer umfassen, darunter 21 Einheiten dauerhaften unterstützenden und urkundenbeschränkten erschwinglichen Wohnraums. Das Projekt wird von The Architects Collective entworfen und besteht aus vorgefertigten modularen Komponenten, die im Ausland gebaut und vor Ort installiert werden. Im Erdgeschoss des L-förmigen Baukörpers werden eine Lobby, ein Gemeinschaftsbereich, eine Wäscherei und Sozialbüros entstehen. Ein bescheidener Parkplatz wird für den Hinterhof der Immobilie vorgeschlagen.

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Möchten Sie nur Bauprojekte in Nairobi anzeigen?Klicken Sie hier

Lesen Sie auch: Los Angeles Department of Mental Health Ehemaliges Hauptquartier-Renovierungsprojekt in den Karten

„Da der durch das Wohnzimmerfenster erzeugte Lichtschlitz gespiegelt und geschichtet wird, sorgt eine Abfolge von 2023 m breiten Lichtschächten für einen einheitlichen Rhythmus der Gebäudefassade. Die Verwendung von leichten Stahlrahmen für den modularen Bau ist eine bedeutende architektonische Innovation, die im Vergleich zu herkömmlichen Holzrahmenmodulen eine verbesserte Haltbarkeit und Bequemlichkeit der Installation bietet “, heißt es in einer Projektbeschreibung auf der Website von The Architects Collective, sagte ein Sprecher von SoLa Impact ursprünglich dass die Entwicklung der Vermont Avenue im Jahr XNUMX abgeschlossen sein wird.

Mehr zum Komplex SoLa Vermont

Sola Impact richtet außerdem einen Standort in Süd-Los Angeles in der S. Main Street 11630-11646 ein. Diese drei Projekte befinden sich alle in föderalen Opportunity Zones. Dieser Komplex würde zehn preiswerte Wohnungen umfassen.

SoLa Impact wurde 2015 gegründet und ist für die Entwicklung mehrerer bezahlbarer Wohnprojekte mit gemischtem Einkommen in Süd-Los Angeles und San Pedro verantwortlich. Mehr als 1,500 bezahlbare Wohnungen befinden sich im Immobilienportfolio des Unternehmens. Der Entwickler arbeitet auch mit The Architects Collective an Plänen für ein ähnliches Gebäude mit gemischtem Einkommen am Martin Luther King Jr. Boulevard in der Nähe des Einkaufszentrums Baldwin Hills/Crenshaw Plaza zusammen.

Wenn Sie an einem Projekt arbeiten und möchten, dass es in unserem Blog vorgestellt wird. Das machen wir gerne. Bitte senden Sie uns Bilder und einen aussagekräftigen Artikel zu [E-Mail geschützt]

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier