Dubai Creek Tower x
Dubai Creek Tower
HomeGrößte ProjekteBataan-Cavite Interlink Bridge (BCIB) Projektzeitplan und alles, was Sie wissen müssen

Bataan-Cavite Interlink Bridge (BCIB) Projektzeitplan und alles, was Sie wissen müssen

Das Projekt Bataan-Cavite Interlink Bridge (BCIB) ist ein Infrastrukturprojekt, das von der Regierung der Republik der Philippinen durch die Amt für öffentliche Arbeiten und Straßen (DPWH), im Rahmen des Build, Build and Build (BBB)-Programms der Regierung, dessen Ziel es ist, das Wirtschaftswachstum des südostasiatischen Landes durch verstärkte Investitionen in die öffentliche Infrastruktur anzukurbeln.

Bei den rund 3.6 Mrd. US$ handelt es sich um den Bau einer 32.15 Kilometer langen Schrägseilbrücke, die von Barangay Alas-asin in Mariveles, Bataan über die Manila Bay bis hin nach Barangay Timalan, Naic, Cavite führt.

Lesen Sie auch: Zeitleiste des Padma Multipurpose Bridge-Projekts und alles, was Sie wissen müssen

Das Brückenprojekt besteht aus Meeresviadukten, die als Nordkanalviadukt (12.6 km) und Südkanalviadukt (8.0 km) bezeichnet werden und jeweils zweispurig sind. Das Nordkanalviadukt hat eine Hauptspannweite von 400 m, während das Südkanalviadukt eine Hauptspannweite von 900 m hat. Beide Viadukte stehen in einer Wassertiefe von ca. 50m.

Weitere Bestandteile des Projekts sind Zufahrtsviadukte zu nördlichen und südlichen Fahrrinnenbrücken (2.6 km), Bataan-Landviadukt (5.04 km), Fahrrinnenbrücken (2.6 km), Cavite-Landviadukt (1.31 km) und Nebengebäude.

Nach Erreichen des Corregidor wird die Brücke in einen Tunnel übergehen und die Oberfläche der historischen Insel verlassen, was die Entwicklung eines Zwischenstopps vom Hochgeschwindigkeitszug für einen einfachen Zugang ermöglicht.

Nach Fertigstellung soll die Bataan-Cavite Interlink Bridge (BCIB) die größte ihrer Art im Land sein. Es wird die Fahrzeit von Bataan nach Cavite von 40 Stunden auf 5 Minuten verkürzen und den Verkehr auf dem North Luzon Expressway, der derzeit die Hauptverkehrsstraße in die Provinzen nördlich von Metro Manila ist, erheblich entlasten.

Die Brücke wird auch dazu beitragen, die regionale Wirtschaft von Cavite, Bataan und den nördlich von Bataan gelegenen Provinzen durch verbesserte Konnektivität, neue wirtschaftliche Möglichkeiten und Arbeitsplätze zu transformieren. Darüber hinaus wird es Möglichkeiten für neue Expansion und Wirtschaftswachstum außerhalb Manilas bieten, zum Beispiel die Entwicklung von Seehäfen in Cavite und Bataan als wichtige internationale Schifffahrtstoren zu den Philippinen.

Bataan-Cavite Interlink Bridge (BCIB) Projektzeitplan

2019

Im Dezember 2019, die Asiatische Entwicklungsbank (ADB) genehmigte ein Darlehen in Höhe von 200 Millionen US-Dollar als zusätzliche Finanzierung für die Infrastrukturvorbereitungs- und Innovationsfazilität für das Projekt und kündigte an, die Finanzierung des Baus des Projekts im Jahr 2022 zu unterstützen.

2020

Im Januar 2020, der Nationale Behörde für wirtschaftliche Entwicklung (NEDA) Board, das Großprojekte auf den Philippinen überprüft, genehmigte das Projekt Bataan-Cavite Interlink Bridge unter Berufung auf sein Potenzial, die Straßenüberlastung in Metro Manila zu reduzieren.

Im Oktober 2020 unterzeichnete DPWH einen Vertrag über 59 Mio. US-Dollar mit einem Joint Venture von TY Lin Internationale und Ingenieurbüro Pyunghwa, zusammen mit DCCD Engineering Corporation und Renardet für die Bereitstellung des detaillierten technischen Entwurfs (DED) des Bataan-Cavite Interlink Bridge (BCIB)-Projekts.

Ove Arup & Partner, wurde für dieses Projekt als Berater für DPWH berufen. Das Unternehmen hat die Maritime Academy of Asia and the Pacific (MAAP) für den Entwurf, die Entwicklung und die Durchführung der erforderlichen Simulationsübungen, um die Manövrierfähigkeit simulierter Schiffe entlang der geplanten Fahrrinne unter der Brücke zu verstehen.

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier